pills online cheap5pills.com and http://cheap5pills.com/generic-clomid-clomiphene/ and nolvadex 10mg to link.
Permalink

10

Bose QuietComfort 15 im Test

Ich habe meinen Aufenthalt in New York genutzt um mir einen Bose Quiet Comfort 15 Kopfhhörer zu kaufen. Dank dem guten Dollarkurs bekommt man momentan den in der Schweiz für 578.- CHF verkauften Kopfhörer für knapp 330.- CHF.

Das spezielle am Bose QuietComfort Kopfhörer ist die aktive Lärmreduzierung. Das heisst, Umgebungsgeräusche werden mittels einer speziellen Technologie komplett ausgefiltert. Das macht die QuietComfort Kopfhörer zum idealen Begleiter auf Langstreckenflügen, in Grossraumbüros und unterwegs im Zug.

Bose hat seit über 20 Jahren Erfahrung im Bereich der Lärmunterdrückung, zuerst im professionellen Bereich der Fliegerei und heute auch im Massenmarkt. Der Bose QuietComfort 15 ist die neuste Entwicklung von Bose und seit 2009 auf dem Markt. Die Technologie basiert auf jeweils 2 Mikrofonen innerhalb und ausserhalb der Hörmuschel. Im folgenden Video wird die Technologie kurz erklärt:

Ich war ja schon mehrmals durch Tweets und Blogbeiträge von Jürg Stuker auf die Kopfhörer aufmerksam geworden.

Ein erster Test im Bose Shop in Soho New York hat mich dann schon mal überzeugt. Die wohl extra laute Klimaanlage im Laden war kaum mehr zu hören sobald man den Kopfhörer anhat. Mittlerweile hab ich den Kopfhörer im Flugzeug von New York nach Genf und im Zug von Bern nach Zürich getestet, im Moment trag ich den Kopfhörer zum schreiben dieses Blogbeitrags unter Ausblendung der Kindergeräusche vom gegenüberliegenden Schulhaus.

Im Flugzeug

Gerade im Flugzeug ist man auf einem 8 Stunden Flug einem enorm hohen Geräuschpegel ausgesetzt. Dies merkt man dann, wenn man zum ersten mal, nachdem die Anschnallzeichen erloschen sind, den Bose QC15 einschaltet. Sofort wird das doch laute Geräusch der Triebwerke weggefiltert und man sitzt im stillen. Ein ganz spezielles Gefühl, ist man sich doch an den Lärm im Flugzeug schnell mal gewohnt.

Zum Tragen kommt die Lärmreduzierung sobald man im Flugzeug Musik hört oder mit dem mitgelieferten Adapter das Bordunterhaltungssystem benutzt. Man kann mit viel geringerer Lautstärke hören und hat eine sehr gute Qualität. Hier wirkt sich der Hauptvorteil aus. Die Reduktion der Umgebungsgeräusche ermöglicht die Konsumation von Medien in einer angenehmen Lautstärke. War mir im Hinflug nach New York der Film zu stressig, zu anstrengend, konnte ich auf dem Heimflug Shrek in gemütlicher Atmosphäre schauen.

Im Zug

Ich bin überzeugt, dass die Geräuschreduktion einem den Flug auch im Schlaf gemütlicher Macht. Die normale Geräuschkulisse beansprucht uns sonst während Stunden. Interessant Nebeneffekt,durch das Ausblenden der Störgeräusche kann man auf einmal Gespräche im Flugzeug hören die man sonst nicht hören würde.

Auch im Zug ist die Geräuschreduktion verblüffend, nimmt man Zugfahren ja nicht unbedingt als lärmig warm. Den QC15 aufgesetzt und man ist in der Stille. Einzig allein durch einen leichten Druck in der Ohrmuschel merkt man dass hier aktiv der Lärm reduziert wird. Immerhin basiert ja die Reduktion auch wieder auf Schallwellen die die anderen Schallwellen aufheben. Ein spezielles Gefühl, das vielleicht nicht alle angenehm empfinden.

Zur Konzentration

Testweise habe ich jetzt den Kopfhörer auch zum Schreiben dieses Blogbeitrags an. Und zwar ohne Musik zu hören. Erster Eindruck ist, dass ich durch die Geräuschreduktion eher besser konzentriert bin als ohne. Ich werde in der nächsten Woche den Kopfhörer mal auf die Arbeit mitnehmen und mich nochmals achten.

Fazit

Trotzdem, dass ich nicht unbedingt ein lärmempfindlicher Mensch bin, ist der erste Eindruck meiner neuen Kopfhörer sehr gut. Gerade im Flugzeug ist mir immer wieder aufgefallen, wie laut man mit normalen Kopfhörern eigentlich hören muss und dennoch hat man sich nur schlecht konzentrieren können bzw. verstanden. Hier bringt der QC15 eine grosse Qualitätsteigerung mit sich. Werde mir sogar überlegen auch mal wieder einen Podcast zu hören. Beim täglichen Pendeln im Zug kann ich mir auch gut vorstellen, dass der QuietComfort ein sehr praktischer Reisebegleiter ist. Gerade wer gerne Audiobooks oder Musik hört, kann dies mit einem deutlichen Plus an Komfort tun.

Die Preispolitik von Bose ist sehr eindrücklich. Auch in Amerika konnte ich den Kopfhörer in keinem Geschäft unter dem von Bose vorgegebenen 299$ finden. Es scheint dass Bose hier sehr strikt seine Wiederverkäufer aussucht und auch kontrolliert. In der Schweiz scheint es nur wenige Anbieter zu geben die den Kopfhörer um die 50 Franken unter dem offiziellen Verkaufspreis von 578.- CHF verkaufen.

0 0 14

10 Kommentare

  1. Jean-Claude Frick 10. September 2010 um 07:40

    Habe diesen Kopfhörer auch schon eine Weile testen dürfen und stimme Dir absolut zu. Das ist ein sehr eindrückliches Stück Technik, der hohe Preis kommt nicht von ungefähr.
    Bisher hat mich der deutlich höhere Preis in der Schweiz von einem Kauf abgehalten…Hätte dir eine Bestellung aufgeben sollen ;-)

  2. Ach, jetzt ist mir in den Sinn gekommen, was du mir hättest mitbringen sollen aus NY: Ein Bose A20 Headset für USD 1000.- (kostet hier 1350.-) ;-)

  3. Ich durfte mal das Vorgängermodell testen. Mein Eindruck war, dass die Noise Cancelling Technologie vor allem konstante Geräusche wie Motorenlärm sehr effektiv ausfiltert. Bei menschlichen Stimmen in unmittelbarer Nähe war der Filtereffekt aber deutlich kleiner. Hast du diese Erfahrung mit deinem (neueren) Modell auch gemacht? Fluglärm vs. Kindergeräusche?

  4. Einen Nachteil hast du vergessen zu erwähnen: Wer einmal hochwertige Kopf- oder Ohrhörer gekauft und benutzt hat, kann unmöglich danach auf billigere Modelle zurück. Einmal angefangen, musst du in Zukunft immer die teure Ware kaufen.

  5. Der Klang hätte mich mal interessiert, etwas zu ausführlich nur auf den Geräuschreduktion eingegangen, sonst sehr schönes Review!

  6. Habe die Kopfhörer eben in USA um USD 299.– gekauft. Auf dem Heimflug war das ein Erlebnis. Ich habe mir 4 Filme reingezogen und wollte gar nicht schlafen ;-)
    Auch der Tragekomfort ist sehr gut. Man möchte sie am liebsten gar nicht mehr abnehmen.
    Ich kann diese Kopfhörer uneingeschränkt empfehlen.

  7. Pingback: Coole Kopfhörer • audio, kopfhörer, kult, marshall, rock • Der LeuMund.ch

  8. Pingback: Nützliche elektronische Reisebegleiter für Geschäfts- und Ferienreisen. • bose, dlink, elektronik, gadgets, jambox, reisen, router, trekstor, umts, wlan • Der LeuMund.ch

Jetzt kommentieren: