Permalink

6

Von Tech zu Langlauf, fünf Blogs die ich gerne lese!

Es gibt sie, die Schweizer Blogs, die unabhängig der Jahreszeit, aktuellen Trends und gemeinsamen guten Vorsätzen eigentlich konstant von ihren fleissigen Betreibern gefüllt werden. Wird Zeit diese hier mal wieder zu würdigen und wie könnte man das besser, als in einer Vorstellungsrunde von fünf Blogs, die ich gerne lese.

iFrick.ch

Ich könnte jetzt sagen, dass jeder iFrick.ch kennt, was aber wohl trotz der hohen Besucherzahlen nicht ganz stimmen würde. Der Blog von Jean-Claude Frick bietet aber immer zeitnah die neusten News rund um aktuelle Technik, Smartphones und Social Services. Passiert was wichtiges in dieser Welt, Jean-Claude klemmt sich hinter die Tasten und berichtet. Ich habe iFrick per E-Mail abonniert und bekomme so jeden morgen eine E-Mail mit den wichtigsten News und bin so auch in stressigen Zeiten immer informiert. Vielen Dank!

ifrick

Technikblog.ch

Sozusagen DER Schweizer Testblog. Unter den fast täglichen Beiträgen findet man zahlreiche fundierte Testberichte zu auch komplexeren Gadgets. Zum Beispiel werden von Hans immer wieder die neusten NAS-Systeme vorgestellt, wird die GoPro Cam nicht nur anhand ihrer technischen Datenblätter beschrieben, sondern mit vielen Beispielen gleich auf der Piste an die Limits gebracht. Sogar als Hans in Australien war, kamen die Blogbeiträge fast immer pünktlich um acht in meine Mailbox. Vielen Dank!

technikblog

Flurakus

Boumi ist einer der letzten Vertreter, des klassischen Allerleiblogs. Er berichtet, wie im Technik gefällt, übers Langlaufen und was ihn sonst noch so beschäftigt. Im Halbjahresrythmus wechselt er zwischen den neusten Androidprodukten zu den neusten Appleprodukten und ist offen für neue Apps und Tools. In seinem Blog liest man auch mit grosser Regelmässigkeit wo er gerade in den Ferien weilt und bei Social Events wie der PokeRT oder letzthin bei linkRiss! am Flughafen schreibt er sozusagen das Protokoll. Vielen Dank!

flurakusr Jahreszeit

Habi.gna.ch

Irgendwann wird sich Habi wohl die Domain Habi.ch organisieren, damit man sich nicht diese Doppeldomain merken muss. Bis dahin besuchen wir ihn unter habi.gna.ch und folgen Habi wie er jeden Tag ein paar Dutzend Kilometer mit dem Fahrrad zur Arbeit und regelmässig mit seiner Kamera experimentiert. Das macht Spass, denn hier haben wir es nicht mit Trends zu tun, sondern einfach jemandem der gerne was ausprobiert und uns daran teilhaben lässt. Vielen Dank!

habi

Website Marketing

Obwohl die Blogposts bei Website Marketing immer gefühlte drei Wochen zu spät erscheinen, finde ich den Blog der INM.ch einen der konsequentesten Blogs rund um Social Media und Website Marketing. Mit einer stoischen Regelmässigkeit schreiben die Mitarbeiter rund um Philipp Sauber über aktuelle Trends, während der Chef mit seinen Youtube Videos immer wieder die Welt erklärt. Auch wenn ich die Informationen nicht gross brauche, ich denke für viele Leser ist Website Marketing eine gute Quelle für eine entspannte Sicht auf die aktuellen Entwicklungen. Vielen Dank!

website-marketing

Soviel zu ein paar besonderen Schweizer Blogs, die ich schon länger verfolge. Seit einiger Zeit bin ich viel weniger aktiv im Netz und kenne deshalb die neusten Newcomer Blogs nicht mehr. Welche Schweizer Blogs muss man heute kennen, wo gibt es was neues und wo wird schon länger gebloggt?

6 Kommentare

  1. Schlage vor, den Travelblogger, http://travelblogger.ch, ins Visier zu nehmen und sich am derzeitigen Retro-Design sattzusehen. Ab Mitte Februar geht’s dann nicht nur mit neuem Konzept, sondern auch neuem Design so richtig los. Und hey, ich hab einiges vor dort drüben!

  2. Danke für die Blumen Herr Leu. Ich bin am liebäugeln, mein Blog auf blog.davidhaberthür.ch zu zügeln, aber dann müsste mensch sich immer noch eine Doppeldomain merken :)

  3. Super, besten Dank für die Blumen, freut uns natürlich sehr, dass der grosse Aufwand, und da weisst Du wovon ich spreche, auch goutiert wird. Wir machen weiter und Du hoffentlich auch ;-)

Jetzt kommentieren: