Permalink

6

Fuji Finepix X100

Im letzten Jahr kam ja die Leica X1 bei den verschiedenen Testern und im kollektiven Hands-on nicht unbedingt gut weg. Zu hoch waren die Erwartungen und die Kamera konnte die Erwartungen vorallem im Handling nicht erfüllen. Jetzt steigt mit der Fuji Finepix-X100 auch noch eine ernsthafte Konkurrentin in den Ring.

Die im Retro-Look gehaltene Kamera verfügt auch über einen APC-C Sensor mit 12 Megapixeln, eine ähnliche Optik, ein etwas grösserer ISO Bereich, einen schnelleren Verschluss, ein doppelt so gut aufgelöstes Display, die Möglichkeit HD Filme aufzunehmen und einen um ca. 800$ tieferen Preis. (Quelle)

6 Kommentare

  1. Marcel Schläfle 17. Januar 2011 um 11:12

    Und das beste sie hat einen analogen und einen digitalen Sucher. Endlich hat es eine Firma begriffen meine Wunschkamera zu entwickeln. Bin gespannt auf die ersten Tests und Bilder. 35mm forever.

  2. Oh, da gehe ich meine RSS-Feeds durch, sehe dieses wunderbare Gerät, denke, das sei der Feed von einem Trendmagazin und lande beim Herrn Leu. Der Retro-Look ist einfach nur schön. Genau so wie die Lichtstärke und die Möglichkeit zum HD-Filmen. Ich wünsche mir: 64 ISO und Vollformat-Sensor, dann kommen wir ins Geschäft, liebe Kamerahersteller!

Jetzt kommentieren: