pills online cheap5pills.com and http://cheap5pills.com/generic-clomid-clomiphene/ and nolvadex 10mg to link.
Permalink

1

Hotlinking vermeiden!

BloggingTom hat heute den neuen Hotlinking Blog eröffnet. Darin zeigt er, wie er sich kleine Scherze mit Menschen die seine Bilder einfach in Ihre Website einbinden erlaubt. Find ich eine richtig coole Idee, vorallem wenn es so in BergfreundenWebsites stattfindet wo keiner eine Ahnung hat was passiert ist.

Wer aber eigentlich seine Site komplett davor bewahren will, dass seine Bilder einfach so in andere Sites eingebunden werden hat verschiedene Möglichkeiten.

Auf dieser Website finden sich einige Tipps wie man das mit htacces anstellen kann. Hier mal ein paar Beispiele:

Um das verlinken von fremden Seiten komplett zu stoppen kann man folgende Anweisungen in htaccess eintragen. Damit wird denjenigen die das Bild einbinden wollen nur das Bild “nohotlink.jpg” geliefert.

RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTP_REFERER} !^http://(www\.)?example\.com/ [NC
RewriteCond %{HTTP_REFERER} !^$
RewriteRule \.(jpe?g|gif|bmp|png)$ images/nohotlink.jpg [L]

Wenn man nur gewisse Sites ausschliessen will kann man dies auch so entsprechend tun: (vielleicht bei Google Images ganz sinnvoll?)

RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTP_REFERER} ^http://(www\.)?badsite\.net/ [NC,OR
RewriteCond %{HTTP_REFERER} ^http://(www\.)?badsite\.com/ [NC
RewriteRule \.(jpe?g|gif|bmp|png)$ images/nohotlink.jpg [L]

Und wenn man statt eines Bildchens mit einer Fehlermeldung gar nichts liefern will ändert man die letzte Zeile folgendermassen:

RewriteRule \.(jpe?g|gif|bmp|png)$ - [F]

Damit bekommt man ein 403 Forbidden zurückgeliefert. Zum testen kann man auch wieder auf dieser Seite vorbeischauen und versuchen ob’s funktioniert.

Ich hoff jetzt nicht dass alle dies machen sonst geht Bloggingtom schnell mal der Inhalt für sein neues Blog aus.