pills online cheap5pills.com and http://cheap5pills.com/generic-clomid-clomiphene/ and nolvadex 10mg to link.
Permalink

10

Psychosurfer beim Bund

Soeben habe ich zu meinem letzten iPhone Post folgende Kommentare erhalten:

Brigitta wrote::

PS: Hab ihr den heutigen Beitrag betreffend Regen und iPhone in 20min gesehen?

… immer erreichbar unter bri.wicki@bluewin.ch

Tom wrote::

@Brigitta: Ja, hab ich ;)

–> du solltest nie Mailadressen in Blog-Comments a la hcsaksch@bluewin.ch oder so angeben! Andernfalls wirst du rasch mit Spam überhäuft!

Wobei mir schon aufgefallen ist dass beide Kommentare von derselben IP Adresse abgesendet wurden. Und Tom heisst in der angegeben E-Mail Adresse Erwin.

Soweit so konfus, wäre nicht jetzt kaum 5 Minuten später eine Benachrichtigung vom Apfelblog gekommen mit mehr oder weniger ähnlichen Kommentaren:

Anne Says:
August 12th, 2008 at 12:08

… das ist ja wider mal ein cooles Gadget ;)

Grüsse.

Anne

mails to… an.rauth@bluewin.ch

Rolf Says:
August 12th, 2008 at 12:10

@Anne: Du solltes nie Mailadresse a la wgg@bluewin.ch oder so in Blog-Comments posten! Sonst wirst du bald mit Spam überhäuft.

Das Zubehörteil sieht Spitze aus!

Bei den Kommentaren in meinem Blog war die verwendetet IP Adresse 193.5.216.100 die gemäss RIPE auf das Bundesamt fuer Informatik und Telekommunikation BIT registriert ist.

Also keine Ahnung welches Spiel hier gespielt wird aber komisch sind diese Kommentare sicherlich schon. Wer hat ähnliche Kommentare im Blog?

0 0 1

10 Kommentare

  1. oder vielleicht stellt Ex Chef der Armee Herr Nef in der vielen freien Zeit die er nun hat die E-Mail Adressen seiner verflossenen ins Netz?

  2. @bloggingtom
    du könntest doch mal beim BIT ne Anfrage starten woher diese komischen Kommentare kommen? Ist mehr dein Ding so zu recherchieren!

  3. Der Gedanke mit dem Nicht-Bekanntgeben einer E-Mail-Adresse ging mir auch sofort durch den Kopf und wollte noch beinahe Tom auffordern, doch diesen Kommentar zum Schutz des (falschen?) Fabian zu löschen (natürlich ohne Bezahlung ;-) )

    Ich glaub’ da schüttet jemand bewusst Honig aus und dieser jemand muss wegen den Parallelen eine Organisation, evtl. sogar eine staatliche Organisation sein (gemäss IP-Adresse).

    Die E-Mail-Adresse unter BloggingTom scheint’s tatsächlich zu geben, denn eine Meldung “nicht zustellbar” habe ich auf mein Mail nicht erhalten – aber auch sonst keine Reaktion. Sollte sich etwas ergeben, melde ich mich wieder.

    Um so an E-Mail-Adressen zu gelangen, scheint mir etwas aufwändig, da gibt es doch andere Möglichkeiten. Könnte es andere Gründe geben?

  4. @leu: Könnte, ja. Allerdings glaub ich nicht, dass ich da gross Infos bekommen werde. Da wird man sich wohl auf Datenschutz & Co. berufen…

  5. Wenn du mal nach den beiden Mail-Adressen googelst, findest du noch mehr solche Kommentare.

    Irgendwie strange… Werde auch nicht schlau daraus, weshalb sie die Mail-Adressen jeweils hinterlassen.

  6. bund gehackt. tippe eher auf einen virus versäuchten rechner aus dem bund-netz.

    wer ist so dumm nach dem fall nef und startet einen offensichtlichen angriff von alleine aus?

Jetzt kommentieren: