pills online cheap5pills.com and http://cheap5pills.com/generic-clomid-clomiphene/ and nolvadex 10mg to link.
Permalink

4

Swisscom Pocket Connect, mobiles Internet für Touristen zur Miete

Bildschirmfoto 2012-09-08 um 10.42.46

Letzthin ist mir beim Swisscom Shop im Bahnhof Bern ein Schild aufgefallen, auf dem Touristen ein 2GB Internetpacket angeboten wird. Das unter dem Namen Swisscom Pocket Connect laufende System sieht vor, dass man für 36.- Franken, 5 Tage lang einen mobilen Hotspot Router von Swisscom mit einem Datenvolumen von 2GB nutzen kann. Dabei kann man wie üblich bis zu fünf Geräte mit Internet versorgen. Wie das ganze funktioniert erklärt Martina von Swisscom:

Das Gerät wird gegen ein Depot von 129.- CHF abgegeben, die Grundgebühr von 36 Franken gilt für 5 Tage, danach kann man entweder für vier Franken um einzelne Tage verlängern oder den Router einfach in der mitgelieferten Box in einen Briefkasten der Schweizer Post werfen. Nachdem der Router bei Swisscom zurück ist, wird das Depot wieder auf der Kreditkarte zurückgebucht.

0 1 16

4 Kommentare

  1. Gute Idee, aber leider auch nur ein Symptom für überteuerte Roamingkosten – und (immer noch) wichtige Funktionen wie Telefonieren oder SMS unter der eigenen Telefonnummer sind über einen Mobile Hotspot leider nicht nutzbar …

    Gibt es das gleiche Angebot übrigens auch nur als SIM-Karte? Ich vermute nicht, Swisscom will ja allein schon für eine simple SIM-Karte 40 Franken. Wer bereits über einen Mobile Hotspot verfügt oder in seinem Handy temporär eine andere SIM-Karte nutzen möchte, fährt deshalb mit anderen Angeboten besser.

  2. Das gilt nur für Abo-SIM-Karten. Prepaid-SIM-Karten sind viel günstiger. Bei Swisscom kostet die Prepaid-SIM-Karte 19.90 Franken, mit 20 Franken Guthaben.

    Liebe Grüsse

    Ralf Beyeler

  3. Wenn du die SMS als data sendest, kannst du mit dem Hotspot auch SMS senden und über das Skype App kannst du auch telefonieren.

    Zudem für Voice und SMS brechen die Preise derzeit zusammen – langfristig werden für den Endkunden die Kosten hauptsächlich auf Data anfallen – von dem her passt das Angebot.

    Bei einer SIM-Karte musst du schauen, dass du keinen SIM-Lock im Smartphone hast – zudem können je nachdem wo du die SIM rein steckst nicht 5 Personen gleichzeitig surfen wie beim Pocket Connect.

    Ferner wird die Limite derzeit auf 5 GB erhöht und wer weiss ev. ist sie bald unlimited.

    Lg
    Martina

Jetzt kommentieren: