pills online cheap5pills.com and http://cheap5pills.com/generic-clomid-clomiphene/ and nolvadex 10mg to link.
Permalink

1

Wie aus amerikanischen Autoliebhabern hässliche Axtmördermonster werden!

Bildschirmfoto 2012-09-08 um 10.17.09

Vor zwei Jahren habe ich dieses Video von der Installation The Slow Inevitable Death of American Muscle Car im Tinguely Museum Basel auf Youtube gestellt. Man sieht, wie zwei amerikanische Autos durch zwei Hydraulikzylinder langsam aber sicher ineinander geschoben werden.

Das Video hat in der Zwischenzeit etwas um die 26’000 Views, beeindruckend sind aber die 141 negativen Bewertungen und die 92 zumeist hasserfüllten Kommentare, die reich an diversen Todesdrohungen an den Künstler und seine Familie sind. Hier ein noch relativ harmloses Beispiel eines solchen Kommentars:

I feel offended by this video and notice it’s only American classics getting crushed here. I would’ve taken the T/A but I guess this video/exibit was designed to promote hatred so I’m reporting it to get it removed. So disgusting, people like this need to “make art” by slitting their throats.

Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie Menschen eine solche Installation so persönlich nehmen können. Noch eindrücklicher ist der Hass, der aus diesen Menschen spricht. Was da ins Internet geschrieben wird ist einfach nur unfassbar. Ich überlege mir, das Video komplett zu löschen.

4 3 7

1 Kommentar

  1. Hasskommentare sind definitiv nicht OK! Ich frage mich aber, warum es gerade zwei so schöne Autos sein müssen. Hätte man nicht auch zwei “Whatever-Autos” nehmen können? Hinzu kommt: Ich bin schon erstaunt, was uns so alles als “Kunst” präsentiert wird.

Jetzt kommentieren: