Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/leumund/public_html/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22

Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/leumund/public_html/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22
Airbnb mischelt Buchung von Namensvetter in meinen Account. Sicherheitslücke oder alles nur Zufall? - leumund.ch
Permalink

2

Airbnb mischelt Buchung von Namensvetter in meinen Account. Sicherheitslücke oder alles nur Zufall?

Ich hab im Internet schon einiges erlebt, zum Beispiel, dass ich zwei Amazon Accounts unter derselben E-Mail Adresse besitze. Was mir aber jetzt bei AirBnB passiert, ist mir gänzlich neu.

Kurz nachdem AirBnB vor ein paar Wochen das neue Logo und eine komplett überarbeitete Website vorgestellt hat, habe ich mich wieder mal in meinen Account eingeloggt und dabei eine Buchung für Dezember 2014 gefunden die nicht von mir stammt.

buchung-airbnb

Diese Buchung in Konstanz war mir vollkommen fremd und so habe ich in meinem Account weitergesucht und folgende Korrespondenz zwischen mir und dem Gastgeber gefunden:

Gespräch_mit_Andreas_-_Airbnb

Schon sehr beunruhigend, wenn im eigenen Account auf einmal eine Mail von einer anderen Person ist. Ich wusste nicht, ob sich da jemand meines Accounts angenommen hat und nun unter meinem Namen fremde Zimmer bucht. Immerhin scheint sich derjenige zumindest beruflich und altersmässig aber nicht als mich ausgeben zu wollen.

Auf Nachfrage beim Gastgeber hat mir dieser dann die Buchungsbestätigung geschickt, in der unter anderem auch ein Bild und die Telefonnummer des Gastes zu sehen ist. Beruhigend, es ist nicht mein Bild und auch nicht meine Nummer:

bestaetigung

Es scheint also, dass AirBnB hier irgendwie einen Namensvetter aus Bern irrtümlich in meinem Account eingemietet hat. Ob das ganze mit dem erwähnten Website-Relaunch zusammenhängt kann ich nicht sagen.

Ich wurde wegen diesem Tweet vom englischen AirBnB-Support-Team per E-Mail angeschrieben und habe den Vorfall nun mit Buchungsreferenz und Screenshots gemeldet. Ich bin schon gespannt was die Antwort sein wird.

2 Kommentare

Jetzt kommentieren: