Permalink

3

Alles nur geklaut

Eigentlich wollte ich schon lange einen solchen Lifestream. Dann hab ich damals freundlich angefragt ob ich etwa das Script von einem ders schon so hatte kriege und der wollte nicht. (Und ich verlink ihn jetzt auch nicht da er mich eh finden wird)

Dann hat Cyon vor einigen Tagen meinen Spezial DNS Eintrag für die Umleitung auf meinen Tumblr Blog vergessen auf den neuen Server 17 zu zügeln und da war mein Tumblr Blog weg und der Moment da mittels Sweetcron und dem geklauten CSS meinen Wunschlifestream zusammenzubauen:

Jetzt überlege ich mir einfach noch ob ich das ganze als Theme für Sweetcron veröffentlichen soll.

3 Kommentare

  1. Ja das Theme hab ich auch schon mal geklaut als ich an meinem Lifestream schraubte. Ich war damals aber so ans WP theme portieren gewohnt das ich ihn nicht mal gefragt hatte. Tja Anfängerfehler und die Reaktion war überaus deutlich. Deshalb hab ich das Ganze dann am selben Abend wieder entfernt.

    Schade eigentlich das er es nie öffentlich gemacht hat. Ich finde das Theme noch immer absolute Spitzenklasse für einen Lifestream!

  2. Hallo,

    Dann hab ich damals freundlich angefragt ob ich etwa das Script von einem ders schon so hatte kriege und der wollte nicht.

    dies zeigt mir mal wieder, dass die Bloggerszene inzwischen total kommerziell und geil ist auf Zugriffe. Alle Ressourcen werden geschützt und jeder lebt offenbar im Wahn, es ginge um die meisten Hits. Die Eigenwilligkeit leidet darunter, weil Mainstream eben besser läuft (wobei Mainstream ein durchaus weites Feld ist). Unternehmen, Politiker usw. lassen sich Blogs einrichten. Wenn ich sehe, dass die bestbesuchten Blogs diejenigen sind, in denen man lernen kann, wie man möglichst viele Leute auf den Blog bekommt, ist es eigentlich klar, dass die Individualität immer weniger Raum hat.

  3. übrigens hat das ganze nicht wirklich was mit WordPress zu tun. Und ich war jetzt so frei eine CSS Datei zu übernehmen die mir gefällt.

Jetzt kommentieren: