Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/leumund/public_html/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22

Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/leumund/public_html/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22
Auto zahlt Parkticket selber - leumund.ch
Permalink

2

Auto zahlt Parkticket selber

Werden wir inZukunft das begleichen der Parkgebühr dem Auto überlassen? Gemäss Heise hat ein Student ein System entwickelt welches die Parkgebühr direkt vom Auto an die Betreiberin übermittelt:

Das Abrechnungssystem registriert beim Einfahren an der Schranke die Einfahrtszeit. Bei der Ausfahrt fährt der Parkkunde direkt mit dem Auto zur Ausfahrtschranke, der Bordrechner des Fahrzeugs verbindet sich dort über ein WLAN mit dem Parkhaussystem. Die individuell berechnete Parkgebühr erscheint auf dem Display des Bordcomputers und muss vom Fahrer bestätigt werden. Die Gebühr wird dann von dem auf dem Chip der EC-Geldkarte gespeicherten Guthaben abgezogen. Die Geldkarte wird dazu in ein entsprechendes Lesegerät im Auto gesteckt. Das System nutzt das von der Karlsruher Fun Communications entwickeltes Online-Bezahlverfahren „SmartPay“. Das Verfahren soll sich auch für Bezahlvorgänge bei Drive-In-Restaurants und an Mautstellen eignen.

Tönt schon mal nach einigem Hardwareaufwand im Fahrzeug. Da sich der Komfort dann im Endeffekt doch nochmals reduziert, da der Fahrer den Bezahlvorgang am Bodrcomputer bestätigen muss ist dieses Projekt sicher nicht sehr zukunftsorientiert. Bereits heute kann mit einer Kreditkarte durch deren simples einschieben beim ein- und ausfahren im Parkhaus bezahlt werden. Der Komfort dieser Lösung ist sicher höher. Auch BMW bestätigt scheinbar dass diese Lösung noch einige Jahre nicht realisiert wird. Ich würde sie sofort in die Schublade legen. (Und ein System entwickeln welches meine Parkbussen automatisch bezahlt)

2 Kommentare

Jetzt kommentieren: