Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/leumund/public_html/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22

Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/leumund/public_html/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22
Dütsch für alli. - leumund.ch
Permalink

18

Dütsch für alli.

Die aktuelle Kampagne von bfu, TCS und Polizei zum Schulanfang kann man wohl unter Massnahmen zur Einschränkung der Wirtschaftskrise abhacken. Das Plakat ist sowas von schlecht, da fragt man sich für was man Steuern zahlt und ist glücklich nicht beim TCS Mitglied zu sein.

IMG_1030

Endlich ist es soweit dass jeder Autofahrer in der Schweiz Gäll, du haltisch für mich aa. versteht. Toll, wir haben die Integration endlich vollzogen und die Deutsch für Ausländer Kurse sind genauso überflüssig wie die englischsprachige Website des bfu.


Ansonsten finde ich die Gestaltung des Plakates einfach sehr schlecht. Wie man im obigen Bild sehen kann ist das Plakat aus einem fahrenden Auto sicher nicht zu entziffern.

Ich frage mich schon, wer solche Arbeiten zu verantworten hat. Es handelt sich doch um die Basis von jeglicher Kommunikationsarbeit dass man dem Einsatzzweck entsprechende Kommunikationsmittel erstellt. Wenn eine Bundesamt, ein Verein und eine Werbeagentur solche Arbeiten abliefern ist dies einfach nur lächerlich.

IMG_1027

Diese Art der Information am Dorfeingang von Kerzers ist wohl weitaus effizienter, auffälliger und klarer.

18 Kommentare

  1. Pingback: Die Kiffer Verkehrskampagne vom BFU • bfu, kiffen, lsd, schweiz, suva, verkehr • leumund.ch

Jetzt kommentieren: