Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/leumund/public_html/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22

Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/leumund/public_html/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22
Bonusprogramm für MICH! - leumund.ch
Permalink

0

Bonusprogramm für MICH!

Dies ist das Ergebniss einer Studie von Mastercard. Die meisten Kreditkartennutzer wollen in einem Bonusprogramm vorallem selber profitieren:

Einer neuen Studie von MasterCard Worldwide zufolge möchten 75% der europäischen Verbraucher eine Kreditkarte, die ihnen Bonuspunkte bietet und nahezu die Hälfte (48%) geben zu, dass sie diese Bonuspunkte für sich selbst ausgeben würden – das ist fast die doppelte Zahl derer, die die Punkte für wohltätige Zwecke oder für Umweltorganisationen spenden würden (25%) und mehr als doppelt so viele wie diejenigen, die die Punkte für Familie oder Freunde ausgeben würden (20%).

Dabei werden vorwiegend Bonuspunkte für persönliche Sachen in Anspruch genommen, die man sich sonst glaub nicht leistet, oder wozu man leicht motiviert werden muss. Hier sieht es also im Detail so aus:

Die Befragten möchten sich selbst gerne preisreduzierte Stadtreisen gönnen (33%), sie möchten gratis Kino-, Theater- oder Konzertkarten (26%), gratis Wellnesstage (25%) oder ordentliche Veränderungen in Haus oder Garten (24%).

Natürlich möchte man als Stammkunde bei den Geschäften wo man regelmässig einkauft im Rahmen eines Bonusprogrammes vorallem eines:

65% der Befragten wollen eine Kreditkarte, durch die sie einen Rabatt auf den Preis des getätigten Einkaufs erhalten und 57% wollen Bargeld zurück, und zwar als Prozentsatz ihrer Einkäufe am Ende des Jahres. Supermärkte (41%) und Tankstellen (31%) sind die kommerziellen Bereiche, von denen die meisten Verbraucher Belohnungen, bzw. Rabatte möchten.

Ich denke diese Erkenntnisse sind sehr wichtig, einerseits für Kundenbindungsprogramme und eben für Kartenherausgeber, da eigentlich 2 komplett verschiedene Ansprüche herschen!

Quelle: Businesswire

Jetzt kommentieren: