Permalink

12

#busstop arduino

Habe über den Jahreswechsel eine mit dem Internet verbundene Lampe entwickelt, die mir anzeigt, wann der ideale Moment ist um rechtzeitig zur Haltestelle zu kommen:

Mehr Informationen zu den Kosten, der eingesetzten Arduino Hardware und dem notwendigen Code demnächst in diesem Blog.

12 Kommentare

  1. Genial. Und ja, Arduino ist auch auf meiner 2012 Liste. Wär noch nett, wenn sich die Arduino interessierten treffen würden….

  2. Eine echt coole Lösung, Gratulation.

    Ich hoffe dass dir mein Arduino Buch „Arduino Praxiseinstieg“ bei der Realisierung geholfen hat. Bin gespannt wie du das gelöst hast.

    Wie ich aus den Kommentaren sehe, gibt es etliche Interessierte Leser. Vielleicht gibt es mal einen schweizer Arduino-Treffen/Workshop. Interessierte können sich gerne bei mir melden.

    Zur Info:
    ich arbeite momentan an der 2. Auflage meines Buches. Dieses sollte Februar/März verfügbar sein

  3. Hallo Thomas
    Ja, dein Buch liegt bei mir in Griffnähe. Bin gerade dabei eine Anleitung zu schreiben wie ich das ganze gelöst habe. Auch darin kommt natürlich dein Buch vor. Vielleicht kann ich dir mal meinen Sketch zusenden, ich denke da hat es noch ein wenig an Optimierungspotential in Sachen Fehler abfangen etc. Wärst du interessiert mal ein Auge drauf zu werfen?

  4. Hallo Christian,

    ja, kannst du mir zusenden. Ich schaue mir deine Lösung gerne an und gebe dir dann einen Feedback.

    Thomas

  5. Lach. Genau darum fahr ich Velo. Tolle Idee. Hätt ich in Bern gebrauchen können. Leider war aber der 19erBus gerne zu früh dran, so dass man auf ihn wartend das 9i Tram unten an der Strasse verpasste und dann den nächsten Takt abwarten musste.

Jetzt kommentieren: