Permalink

18

Chumby kommt

Nachdem wir uns in den letzten Beiträgen um unseren Bundesrat gekümmert haben stellen wir jetzt noch mein ganz persönliches Weihnachtsgeschenk vor. Ich habs nämlich geschafft und Remy von Supertext wird mir meinen Chumby aus den USA in die Schweiz bringen.

Der Chumby ist ein Gadget dass ich erfunden hätte wenn ich ein wenig mehr Ressourcen und Kenntnisse hätte. Mit dem Chumby kann man RSS Feeds abonnieren, E-Mails anzeigen, Bilder anzeigen und vieles mehr.

18 Kommentare

  1. Hi Leu.
    Freut mich für dich, dass du einen Chumby bekommst. Hätte auch gerne einen, kenne aber niemanden in den USA.
    Wie auch immer. Meine Frage: Gibts da irgendwelche Spannungsprobleme beim Stromanschluss, weil das Ding ja auf’s Aminetz eingestellt ist?
    Gruss

  2. Na ja, da nimmt man ein Standardnetzteil wohl für 5Volt und ersetzt einfach das mitgelieferte. Oder teilweise sind die Netzteile für 110/220 Volt ausgelegt, da hat man nur das Problem mit dem Stecker.

  3. Aha, das klingt gut. Mach mich also auf die Suche, ob vielleicht doch noch ein Bekannter im Amiland anzutreffen ist. :-)
    Thx und viel Spass mit deinem Chumby.

  4. Hatte Mailkontakt mit dem Chumby-Store. Einen voraussichtlichen Verkaufsstart ausserhalb der USA, konnten sie mir leider nicht nennen. Weiter warten und hoffen, ist wohl die einzige Möglichkeit.
    @Christian
    Was bedeutet die „gute Nachricht“? Konntest du eine Bestllung tätigen?

  5. und mittlerweile ist mein Chumby also in New York angekommen. Und ab dem 12ten Jänner sollte er sich in der Schweiz befinden. :-)

  6. Da wünsch ich schon mal im Voraus viel Spass. Du hast nicht per Zufall einen zweiten mitbestellt? ;-)
    Versuche gerade einen eeepc in Taiwan zu bestellen. Warum muss das nur immer so kompliziert sein.
    Grüsse und ein schönes Weekend.

  7. Pingback: Gunnars Blog

  8. Pingback: Besser als UPS/DHL/FEDEX < leumund!

  9. Es gibt doch die Post-Forwarding-Dienste, damit kann man an eine Adresse in den USA bestellen und die leiten einem das Paket weiter (natürlich mit Shipping Costs verbunden).

  10. Pingback: neuerdings.com » Blog Archiv » Chinesisches Allerlei fürs Wohnzimmer 33 in 1

  11. Dieter Schmalle 18. April 2008 um 16:50

    Ich habe meine Chumby bei NYC2.EU bestellt, war in 10 tage schon geleifert. Gute Service.

  12. Hallo
    Anscheinend gibts hier doch ein paar Freaks in der Schweiz, die einen Chumby besitzen. Kann mir eventuell jemand sagen, wie man das Website-App konfiguriert?
    Viele Grüsse, Sandra

  13. Hallo Sandra
    Ja, ich war auch ein Chumby Fan, so 2008, als das Ding noch in einem knubeligen Ledergehäuse war. Den hab ich aber vor langer Zeit schon wieder verkauft und ich kenn mich da gar nicht mehr aus. Sorry.

Jetzt kommentieren: