Permalink

7

Chumby wird ausgeliefert

chumby_analog_clock.jpg

Die kleine niedliche Linux Uhr Chumby wird jetzt also endlich ausgeliefert. Mit dem Chumby kommen auch Widgets, die es ermöglichen den Chumby mit eigenen Informationen zu füttern. Gemäss dem Verzeichnis gibt es Widgets für eBay, für Livecams, für Flickr und vieles mehr.

Von der Technik her ist das ganze recht beeindruckend:

  • Processor — 350 MHz ARM
  • Memory — 64MB 133MHz SDRAM; 64MB NAND flash
  • I/O – 2 x USB 2.0 ports (12Mbps)
  • Communications — WiFi
  • Display – touchscreen TFT QVGA LCD (320×240)
  • Audio — stereo 2W speakers, headphone output
  • Other – Accelerometer (motion sensor), bend sensor, photosensor, serial debug port
  • Power – AC (6-14V) switching power supply

Damit kann doch schon einiges angestellt werden. Preislich liegt der Chumby bei 179.50$ und geliefert wird momentan nur in die USA. Wer kennt mir jemanden zu dem ich den Chumby liefern lassen könnte?

7 Kommentare

  1. da würd ich mich doch glatt anschliessen, solltest du jemanden finden in den USA. war auch schon traurig darüber, dass ich das nette teil nicht bestellen kann…vorauskasse und so natürlich selbstverständlich…

  2. leider nicht wirklich; ein bekannter war eine woche in NY. ein schulkollege von mir wandert aber mitte dezember dorthin aus, evtl. ergibt sich das was…

  3. Pingback: Chumby kommt < leumund!

  4. Wie zufrienden bist du jetzt eigentlich mit dem Chumby? Beim Tastentest war doch die Rede, dass „ab und zu von unbekannten Saboteuren die Stromversorgung gekappt wurde“. Heisst das, das Teil funzt nicht 100%ig bzw. was für Probleme hattest du denn konkret bei der Einrichtung (Standortwahl? Netzstecker?…) Da ich einen Mailforwarder-Account in den Staaten habe, kann ich mich fast nicht mehr zurückhalten ein solches Teil zu bestellen. Sieht ja wirklich toll aus!

  5. Habe es erst ne Woche, aber mit einem einfachen Adapter für den US-Stecker funktioiert es bisher einwandfrei.

Jetzt kommentieren: