Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/leumund/public_html/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22

Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/leumund/public_html/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22
Das D.I.Y. Verkaufsseminar - leumund.ch
Permalink

3

Das D.I.Y. Verkaufsseminar

Weiterbildung ist wichtig, insbesondere in der heutigen Zeit. Wer sich im Verkauf weiterbilden will hat einerseits die Möglichkeit ein tolles und teures Verkaufsseminar zu besuchen oder er konstruiert sich sein eigenes, fast kostenloses D.I.Y. (Do It Yourself) Seminar.

Nachfolgend die Beschreibung wie man ein solches Seminar durchführt.

  1. Mindestens 3 Seminar-Teilnehmer bestimmen
  2. Pflichtenheft schreiben für die Beschaffung von 3 neuen Kopiergeräten in der Firma
  3. Das Pflichtenheft an mindestens 3 Hersteller von Kopiermaschinen und 3 Distributoren senden
  4. 1 bis 2 Tage einplanen um alle Anbieter zu besuchen
  5. Die Anbieter mit gezielten Fragen zu den Produkten und der Qualität der Ausdrucke befragen
  6. Die Learnings in Form eines Debriefings besprechen

Bei geschickter Planung der Termine wird man sicher auch vom einen oder anderen Händler zum Essen eingeladen und kann sich so auch weitere Spesen sparen. Allenfalls die Anzahl der zu beschaffenden Geräte nach oben korrigieren.

Voraussichtliche Lernergebnisse:

  • Die Vorführungen bei den Herstellern werden geprägt durch Produkteunkenntnis der Verkäufer
  • Vertriebspartner haben zumeist die besseren Kentnisse und Ergebnisse bei der Vorführung
  • Grundsätzlich wird kein Verkäufer nach den Bedürfnissen fragen
  • Fragen und Interesse an bestimmten Funktionen werden grundsätzlich ignoriert

Ein Verkaufsteam kann sich so einen interessanten Einblick in die Verhandlungs- und Präsentationstechniken verschaffen und wird durch die vielen verschiedenen Eindrücke sicher auch einige eigene Learnings machen. Viel Spass.

Bei Bedarf kann ich gerne ein entsprechendes Briefing inkl. Checkliste für die Besuche zur Verfügung stellen.

3 Kommentare

Jetzt kommentieren: