Permalink

2

Digitale Spuren

Auch wenn Apple mittlerweile die Aufzeichnung von Daten angepasst hat, wir sollten uns nicht allzuviel vormachen. Sieht man, mit welchen Geräten die Polizei arbeitet, stellt man schnell fest, dass wohl jedes Handy und jedes GPS Gerät genug Spuren hinterlässt. Meine Spuren waren übrigens letzthin sogar in einem Artikel in der Berner Zeitung zu sehen.

2 Kommentare

  1. Pingback: Christoph Kalt

  2. Also das iPhone von Apple im direkten Vergleich zum Androiden von Google, da ist Google aber schlimmer was die Datenerfassung und Auswertung angeht, meiner Meinung nach.

    Immerhin sendet der Androide die Daten ja nach Google soweit mir bekannt ist. Das macht dass iPhone von Apple nicht, da liegen die Daten lediglich im Backup rum und das auch nur lokal.

    Von daher, Google is Evil, nach wie vor… :P

Jetzt kommentieren: