Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/leumund/public_html/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22

Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/leumund/public_html/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22
Einfach persönlich! - leumund.ch
Permalink

24

Einfach persönlich!

Heute mal 2 Tipps die ich für den Betrieb eines AllerleiBlogs als wichtig empfinde.

Da man ja als sogenannter Allerleiblogger zumeist ein breites Themenspektrum anspricht wird man nicht immer nur Themen aufgreifen die für alle Leser interessant sind. Daher finde ich die persönliche Komponente des Blogs sehr wichtig.

christian-pass-01-6

Als erste persönliche Regel versuche ich eigentlich immer bei Kommentaren das letzte Wort zu haben. Teilweise um mich für andere Sichtweisen der Dinge zu bedanken, um Kommentare zu hinterfragen oder Ideen weiterzuentwickeln. Dabei geht es mir aber zumeist um die Annerkennung und Wertschätzung.

Ich staune immer wieder wieviel ich in anderen Blogs auf meine Kommentare überhaupt keine Reaktion von den Bloggern erhalte. Dabei ist es ja einfach kurz darauf zu reagieren und man kommentiert auch ein anderes mal gerne. Manchmal sind meine Kommentare in anderen Blogs auch sehr kurz nur um dem Blogger ein Feedback auf seine Arbeit zu geben.

Man muss übrigens nicht immer innerhalb von 2 Minuten auf einen Kommentar reagieren. Manchmal schreibe ich auch nach 2 Tagen noch eine Antwort hin. Wie es halt so passt.

Mein zweiter Tipp ist eigentlich die Vorstellung eines Plugins und verbunden mit meinem Newsletter. Das Plugin kann aber auch genutzt werden um neue Leser für RSS Feeds oder generell um Feedback zum Blog zu generieren.

Das Plugin Thank Me Later ermöglicht es eine vordefinierte Nachricht an Kommentierer zu senden.

Diese Nachricht wird automatisch 24 Stunden nach einem Kommentar verschickt und sieht bei mir so aus:

Hallo Martin

Vielen Dank für den Kommentar Nummer 9332 in meinem Blog LeuMund.ch. Von solchem Feedback lebt mein Blog und wird damit auch für andere Leser interessant.

Ich würde dich gerne einladen auch meinen Newsletter zu abonnieren. Mit einem Abo wirst du jede Woche eine Zusammenstellung der neuen Beiträge und ca. 1-2 mal im Monat einen speziellen Newsletter zugesandt bekommen.

http://leumund.ch/abonnieren?utm_source=thkyou

Falls du den Newsletter oder meinen Blog schon abonniert hast würde ich mich auch über ein kurzes Feedback per E-Mail freuen. Wie findest du meinen Blog, was wünschst du dir oder was könnte ich anders machen?

Vielen Dank und freundliche Grüsse

Christian Leu

Das Feedback auf diese Nachricht ist erfreulich. Bisher habe ich darauf schon 15 persönliche Antworten per E-Mail erhalten. Zumeist mit interessantem Feedback zu meinem Blog, warum er gelesen wird und auch mit Vorschlägen und Ideen zu meinem Blog.

Die Nachricht ist gemäss Benkö sehr persönlich, mit den integrierten Links und Zahlen versuche ich aber darzustellen dass Sie automatisch generiert ist.

Natürlich kann man in solch einer Nachricht auch auf Lieblingsthemen, den Twitter Account oder andere Dinge hinweisen. Man sollte wohl nur nicht zuviel Informationen reinpacken.

Dass die Nachricht erst 24 Stunden oder eine beliebige andere Zeitspanne nach dem eigentlich Kommentar versendet wird erhöht den Effekt. Man holt den Leser auch zurück zum Beitrag wenn er sich nicht für Folgekommentare angemeldet hat.

24 Kommentare

  1. Pingback: Kommentieren und Newsletter abonnieren

  2. Pingback: c.s.

  3. Pingback: Leus linkRiss!

  4. Pingback: Zehn nützliche Plugins für jeden WordPress Blog • blog, jetpack, plugins, seo, subscriptions, tipps, wordpress • Der LeuMund.ch

Jetzt kommentieren: