Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/leumund/public_html/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22

Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/leumund/public_html/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22
Entwicklungshilfe mit Mikrokrediten - leumund.ch
Permalink

15

Entwicklungshilfe mit Mikrokrediten

Kiva - loans that change lives

Für mich ist die Entwicklungshilfe mittels Mikrokrediten die beste und effizienteste Art um Menschen zu helfen sich zu entwickeln. Kiva.org ist eine Plattform die zusammen mit Organisationen vor Ort hilft dass eben diese Menschen Mittel zur Verfügung gestellt kriegen mit denen sie ihr Geschäft ausbauen und erweitern können. Ray hat einen detaillierten Artikel dazu geschrieben, hier seine Erklärung von Kiva.org:

Kiva hat auf der ganzen Welt verstreut Partner und Partnerorganisationen, die vor Ort Wirtschaftsförderung betreiben, Kleinstunternehmer beraten und unterstützen, sie und ihre Unternehmen auch als Kreditrisiken einschätzen. Findet der Partner ein unterstützenswertes Projekt – eine Näherin braucht verschiedenfarbige Garne, eine neue Nähmaschine und Schnittmuster, z.B. – wir der Kredit bei Kiva beantragt. Verbunden damit, hat die Unternehmerin einen rudimentären Businessplan zu unterbreiten, aus dem ersichtlich ist, wofür und wieviel Geld eingesetzt werden und wann und wie es wieder zurückkommen soll.

Und da es uns auch in der heutigen Zeit noch sehr gut geht möchte ich meine Leser bitten auch bei Kiva.org mitzumachen!!! Entweder individuell oder zusammen mit uns Twittern und Bloggern in der Swisstweets Gruppe. Die Erfahrungen sind durchwegs positiv:

Ich habe seit Dezember 2007 auf dieser Plattform schon 50 Kredite vergeben – KEINES davon (24 bisher voll zurückbezahlt) ging aus finanzieller Sicht in die Hose (und wenn schon, wäre das ja nicht schlimm). Ich kann es also nur empfehlen! Sam

Das Geld kriegt man übrigens wieder zurückbezahlt, kann es aber auch wieder investieren. Also statt a fonds perdue irgendwelchen Hilfsorganisationen zu spenden kann man hier seinen Einsatz auch immer wieder dem guten Zweck zuführen.

Also, MELDE DICH JETZT AN und investiere doch mal 25$ in ein Projekt das dich interessiert!

15 Kommentare

  1. Pingback: Entwicklungshilfe mit Mikrokrediten | Finanzen und Kredite in Deutschland

  2. Pingback: Mit Kiva im Internet Unternehmern via Mikrokredit helfen « EyeIT

  3. Pingback: Und der Kultpulli ist weg… » BloggingTom

Jetzt kommentieren: