Permalink

5

Münchens Zebra-Autos

Kaum ein Tag vergeht, an dem man in München nicht einem Auto im Zebralook begegnet. Vielfach sind diese auffällig beklebten Fahrzeuge Testfahrzeuge aus dem Hause BMW, die dann mit Sonden an den Fenstern oder anderen komischen Details unterwegs sind um Messdaten zu erfassen.

Erlkoenig-BMW-4er-Coupe-19-fotoshowImageNew-3430643e-598452

Die auffälligen, meistens schwarzweissen Zebra- oder psychedelischen Drogenmuster werden genutzt, damit das Auge die eigentliche Form des Fahrzeuges nur schwer erkennen kann und dadurch neue Designelemente und Formen kaschiert werden können. Die Folienlieferanten von 3M haben zu diesem Thema ein interessantes PDF zusammengestellt.

Vor einigen Tagen habe ich auf der Autobahnraststätte diesen Erlkönig fotografiert. Irgendwie waren auch hier einige Karosserieelemente angeklebt und ich war nicht in der Lage das Fahrzeug eindeutig einem Hersteller zuzuordnen, vermute aber, dass es sich um einen Mazda handelt.

erlkoenig

Eines ist klar, hier in München sieht man schon das eine oder andere Mal ein spezielles Auto. Ich habe letzthin schon Hybridversionen des 3er BMWs gesehen und vielleicht seh ich ja morgen das Elektroauto der Zukunft. München ist immer für eine Überraschung gut.

5 Kommentare

  1. @christian
    Ja, da hast du recht. :-) Heute Abend bin ich noch diesen Prachstkatzenaugen begegnet:

Jetzt kommentieren: