Permalink

1

Feedburner Probleme = HOSTPOINT

Nach einer prompten Analyse durch Joe Kottke Director of Network Operations bei Feedburner haben wir festgestellt, dass nur der Application Server von Feedburner die Feeds nicht holen kann. Der Zugriff von anderen Systemen ist aber möglich.

Die Schlussfolgerung für den Moment ist dadurch, dass Hostpoint evtl. Feedburner geblacklisted hat. Aber ich warte jetzt mal auf die Stellungnahme von Hostpoint.

Wenn es so wäre müsste Hostpoint definitiv auf die Homepage schreiben:
„We don’t like Bloggers“

1 Kommentar

  1. Nachdem ich jetzt ein wenig in den LogFiles rumgestöbert habe, denk ich schon wieder nicht mehr das Hostpoint da was falsch macht:

    /feedburner_5323439/
    Http Code: 200 Date: Apr 21 16:28:07 Http Version: HTTP/1.1 Size
    in Bytes: 15067
    Referer: –
    Agent: FeedBurner/1.0 (http://www.FeedBurner.com)

    Sieht doch nach 200 OK aus.

Jetzt kommentieren: