Permalink

8

Feedkurve

Eigentlich schon treue Seelen die Abonnenten meines Feeds seit dem 14. September 2005 im Schnitt immer 182 Leser.

feedkurve

Wenn ich bedenke wieviele male ich schon aufgehört, geändert oder umgebaut habe und die sind immer noch da bin ich tief beeindruckt. Da kann ich ja noch ruhig ab und zu mal spinnen. Oder nicht?

8 Kommentare

  1. Was denn hier „ab und zu mal“? ;-)

    Ich bin auf jeden Fall froh, ist der gute, alte Sir Loi wieder unter uns.

  2. hihi…der mit dem plugin war herzig!
    nun ja, ich denk, das „spinnen“ gehört zu dir wie zu mir die blonden haare…was sollst…und wers einmal in meinen reader geschafft hat der fliegt so schnell nicht raus:-)

  3. ids wo mi blick nümso venäblet isch vo medis faue mir gar keni fähler uf! ODER HET DR LEHRER LEUMUND MINI FÄHLER KORRIGIERT?

  4. Nein, ehrlich gesagt, es hatte keinen Fehler. Ich dachte nur das „di“ sollte „dis“ sein. Aber das war ein Lesefehler. Eigentlich alles korrekt! Aber das mit den Medis find ich nicht gut!

  5. by the way, otto von greyerz het äs sehr interessants bärndütsches wörtebuech gschribe! sehr ungerhautsam!
    isch mir ids grad i sinn cho…

Jetzt kommentieren: