Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/leumund/public_html/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22

Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/leumund/public_html/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22
Festtagsfotocontest 2009 - leumund.ch
Permalink

22

Festtagsfotocontest 2009

Seit ein paar Tagen habe ich das Verlangen im Rahmen eines Wettbewerbes eine meiner Champagnerflaschen in diesem Blog zu verlosen anstatt weiterhin Champagnerfondue daraus zu machen. Dann kam heute von Chnübli der entscheidende Hinweis für einen Wettbewerb.

Und so rufe ich den Festtagsfotocontest 2009 aus. Zu gewinnen gibt es eine Flasche Champagner von Georges Sohet & Fils für das beste Festtagsfoto 2009!

Mitmachen kann man ganz einfach indem man sein Foto in einer maximalen Breite von 525px unten im Kommentarformular einfügt.

Zum Beispiel:

<img src="http://www.rouge.ch/blog/wp-content/uploads/2009/01/silvester93.jpg">

Einfach einen Link zum Bild im Kommentar hinterlassen. Ich bau das Foto dann direkt in den Kommentar ein. Ein Link sieht so aus und führt zum Ort wo du dein Bild gespeichert hast.

Falls du das Bild per E-Mail senden willst mach einfach einen Kommentar und schick mir dann mit derselben E-Mail Adresse das Bild an christian.leu@gmail.com.

Beispiel mit folgendem Link:
http://leumund.ch/wp-content/uploads/2009/01/silvester93.jpg

Führt zum Resultat:
silvester93

Natürlich beschränken wir den Wettbewerb nicht auf den Jahreswechsel 2008/2009 sondern ihr könnt wie Rouge auch in euren alten Fotoalben rumkramen.

Bedingung ist, dass der Teilnehmer auf dem Foto vorhanden und zu erkennen ist. Der Wettbewerb dauert bis am 18. Januar.

Der Gewinner wird mittels der normalen undurchsichtigen Kriterien von mir ernannt. Am meisten Chancen haben natürlich Bilder mit etwas mehr Sex Appeal als jenes von Rouge. :-)

22 Kommentare

Jetzt kommentieren: