Permalink

8

Gewinne ein iPad 2 16GB WiFi

Wenn ich mir so die Einsendungen meines Pimp the Leumund Wettbewerb von 2006 anschaue bin ich schon recht begeistert was damals alles zusammenkam wenn man bedenkt dass es gerade mal einen iPod Shuffle zu gewinnen gab.

Heute gibt es jetzt ein iPad 16GB WiFi im Wert von 549.- Franken zu gewinnen, und alles was man tun muss ist den linkRiss! zu abonnieren und Freunde einladen dies auch zu tun.

Falls du nicht weisst was du mit einem iPad 2 alles geniales machen kannst, lies hier meine Beiträge mit den 10 besten iPad Business und Infotainment Apps und lass dich inspirieren.

Mitmachen kann man jederzeit bis am 31. Juli 12 Uhr. Abonniere jetzt meinen Newsletter linkRiss! und du bekommst in jeder Ausgabe am Sonntag einen personalisierten Link mit dem du deine Freunde einladen kannst.

Über den Link kommst du zu deiner persönlichen Empfehlungsseite:

Von dort kannst du deinen persönlichen Link als E-Mail, Tweet, über Facebook oder auch in einem Blogbeitrag über den linkRiss! an deine Freunde verbreiten.

Gewinner des iPads wird derjenige, der am 31. Juli 2011 um 12 Uhr die Rangliste anführt. Jeder hat also die selben Chancen das iPad zu gewinnen!

Tipps:

  • Je persönlicher deine Empfehlungen sind, desto eher ist die Chance dass jemand den linkRiss! abonniert!
  • Du kannst die Nachricht in der E-Mail, im Tweet und in Facebook personalisieren!
  • Der Link kann überall eingesetzt werden, zum Beispiel um den Banner aus dem Beitrag hier auch in deinem Blog einzubauen!
  • Du kannst eigene Banner erstellen und in deinen Websites einbauen
  • Du kannst in einem Blogbeitrag über den linkRiss! schreiben und warum es sich lohnt diesen zu abonnieren!
  • Schreibe deine Freunde in Facebook über die Nachrichtenfunktion an und schick ihnen deinen deinen persönlichen Link
  • Ändere deine E-Mail Signatur und mach auf den linkRiss! aufmerksam!

8 Kommentare

  1. Pingback: René Eng

  2. Und sag mal, wie schaust du dass nicht beschissen wird? Da könnte einer ja tausend email-Adressen generieren…

  3. @zorra
    Abgesehen davon, dass der Registrierungsprozess mit Double Opt In nicht gerade einfach ist, kontrolliere ich natürlich im Hintergrund dass die geworbenen Accounts den linkRiss! auch öffnen und lesen. Sollte hier ein Teilnehmer mit vielen stillen Accounts auffallen wird er disqualifiziert.

  4. Gibts eine Möglichkeit zu sehen, wie viele sich schon eingetragen haben für den eigenen Link?

  5. Pingback: iReview 24/2011 - iPad, iPhone - ApfelBlog

  6. Ich finde den Wettbewerb super. Hoffe es tut sich noch einiges. Denke viele warten jetzt auch noch bis kurz vor Schluss. Dann noch mal auf das Gas zu geben. Die Social Medien darf man ja benutzen, habe auch noch yahoo Gruppen und natürlich wenn man so oder so ein Vereinstreffen hat, kann man auch dort empfehlen, dummerweise den Laptop dabei haben usw., weil für Vereine empfiehlt es sich Yahoo Account mit Yahoo Gruppe, darf man auch benutzen. Dazu müssen die E-Mails auch bestätigt werden. Bei so gratis Anbietern von E-Mail ist es auch begrenzt auf gewisse Anzahl von E-Mail Adressen, da geht auch nichts. Des weitern auch noch Namen, auch die gratis E-Mail wie yahoo, gmail und hotmail etc., haben Sperrungen usw., Handy Sicherung, dass man seine Handy Nr angeben muss oder eine Telefon Nummer, SMS oder Anruf bekommt mit einem Code zum eingeben usw., das ist schon genug sicher.

    Bei @eigenedomain.ch kann es zwar sein Familien aber auch da sind es normal nicht mehr wie 4,5 Personen, eher nur 2. Also das ist schon sicher.

  7. Pingback: iReview 24/2011 - ApfelBlog

Jetzt kommentieren: