Permalink

2

Gute Fahrt!

Wie 20minuten hier schreibt gibt es ab 2008 nur noch Theorieprüfungen auf den Strassenverkehrsämtern in Deutsch, Französisch oder Italienisch. Das finde ich jetzt aber mal toll, denn wer in der Schweiz die Autoprüfung machen will, soll doch bitteschön auch unsere Sprache lernen.

Dass die Idee von den Strassenverkehrsämtern kommt kann ich fast nicht glauben. Ich vermute da eigentlich schon den scheidenden Bundesrat Blocher als Ursprung. Aber im Endeffekt sparen die SVA und ich glaube definitiv nicht dass wir in Albanien eine deutsche Führerscheinprüfung ablegen könnten. Bravo!

2 Kommentare

  1. englisch sollte man unbedingt anbieten! als möchtegern paradis für internationale firmen ist das ein minimum!!!

Jetzt kommentieren: