13 Kommentare

  1. schaut tatsächlich so aus, als ob es mit saab bald vorbei sein könnte. wenn ich mir die modellpalette der letzten jahre ansehe, ist das leider kein wunder. faktisch hatte man nur zwei autos, den 9-3 und den 9-5. und die sind auch noch zu nahe beieinander positioniert.

    schade um den aero x….

  2. saab war bestimmt einmal ein toller hersteller mit grossartigen produkten. aktuell ist er nur noch einer mit überalterten produkten. (und nein: ich fahre keinen audi. ;-) )

  3. @amade
    Ich habe nicht dich gemeint. War mehr eine Reaktion auf Reaktionen die ich anderswo gesehen hatte. Ich muss sagen, mein Aero den ich in der letzten Firma hatte war eine tolle Maschine. Den 9-3 Kombi den ich jetzt habe würde ich aber sofort gegen was anderes eintauschen.

  4. Die Audifahrer sollen lieber ganz schnell ganz still sein. Die fahren ja auch VW zu überteuerten Preisen. Wie jeder Saabfahrer halt einen überteurten aber sehr schönen Opel hat.

  5. Pingback: G8 Centennium SA | leumund.ch

  6. Bei mir ist Saab immer gleich ein Cabrio, andere Typen (Autos) sind mir eher unbekannt von der Marke. Eigentlich schade drum!

  7. naja, rouge, also der 9-5 ist ja nicht so direkt ein opel-derivat. und ich fand oder finde auch den 9-3 ganz ok.

    @leu: dachte schon,d ass Du nicht mich meintest. wollte das aber trotzdem klargestellt haben. ;-)

  8. Pingback: Philippe Welti · Kommunikation: Verstehen, was ist. » Achtung: Oldtimer-Potential

  9. Pingback: Opel Insignia Test | leumund.ch

  10. Pingback: Leus linkRiss!

  11. Pingback: Die Schweden in Genf • 9-3, genf, gm, saab, salon, spyker, technologie • leumund.ch

Jetzt kommentieren: