Permalink

9

Hut ab!

Wie wir heute morgen sehen konnten, schaffen es Webagenturen durch irgendwelche Dementis beim Herr Leu die guten Eindrücke einfach so zu verpuffen.

Anderseits hat Namics es geschafft beim Herr Leu einen massiven Imagewechsel zu vollziehen. Zu meiner Zeit als Berater bei orange8 (bis 2002) konnte ich Namics nie wirklich mögen, aber im nachhinein gesehen war es wohl auch einfach ein wenig Neid, weil die Jungs ab und zu ein wenig weiter vorne auf dem Treppchen der Best of Swiss Web Awards standen, oder das eine oder andere Projekt damals dorthin ging.
Der Namics Blog wurde dann von mir eigentlich auch sehr skeptisch angeschaut, aber mittlerweile muss ich sagen dass dies tolle Arbeit ist. Nachdem ich heute ja auch noch den Hipster PDA aus dem Hause Namics erhalten habe und ich weiss dass einer meiner Lieblingsblogger dort in Kürze sein Praktikum anfängt will ich dem Herrn Stucker nun doch auch mal ein Kränzchen winden!

In dem Sinne, viel Erfolg weiterhin und danke für den schönen PDA. (Wo ist denn da der Resetknopf?)

Apropos habe ich eigentlich im Moment überhaupt nichts zu Webagenturen zu sagen, und ich arbeite auch voll in der Old Economy und überlasse gerne euch allen die lieben Werbetanten und die schönen kreativen Projekte und vorallem, die allseits immer vorhanden Geschäftsmodelle

Update:
Und da wir auch mithelfen bei der analytischen Tätigkeit von Namics hier noch ein Banner für die Fachtagung betreffend Intranets:

9 Kommentare

  1. @Bloggerli
    tja, tja, manchmal hab ich meine Schwachen Momente

    @Jürg
    Hauptsache du sagst nicht du kennst keine Orange8.

  2. @leu: du weisst ich bin käuflich mit solchen schmeicheleinheiten verdient man sich schnell mal ein bier :-) wenn du das nächste mal in zürich oder umgebung bist :-)

Jetzt kommentieren: