Permalink

2

Ich habs gewusst!

Wusst ich doch dass das iPhone User Interface intuitiv ist:

Es ist wirklich Klasse, habe so grosse Freude an meinem I-Phon, dass ich fast nicht schlafen konnte . Die Aufladung ist geglückt, ich weiss nun, dass dasselbe Kabel auch für den PC-Anschluss ist, einfach einfach. Du glaubst es nicht die „alte Mam“ hat schon Fotos geknipst und auch gelöscht, oder die Agenda, die Zeit und vieles Mehr erkundet und es ist mega einfach.

Jetzt hoff ich nur dass das iPhone mit 8GB genug Platz für Fotos hat, dass meine Mutter im ersten Monat nicht gleich die 100MB Datenflat überziehen wird und ich am Freitag überhaupt noch was zeigen kann. :-)

iphone_back_quer

2 Kommentare

  1. Schön wenn Mut belohnt wird. ich würde mir das nicht wagen. Vielleihct bei meiner Mutter noch aber bestimmt nicht bei meinem alten Herrn.

  2. unheimlich. habe soeben ein E-Mail von Mutter erhalten:

    Von meinem iPhone gesendet

    Dabei hab ich ihr den GMail Account gar nicht auf dem iPhone eingerichtet und iTunes ist eigentlich auf dem Computer auch nicht installiert. Also keine Ahnung wie das geschehen konnte. Bin grad ein wenig beeindruckt.

Jetzt kommentieren: