Permalink

17

iPhone Auto Halterung

Nachdem ja mit dem Navigon MobileNavigator das erste richtige Navigationsprogramm auf dem iPhone erhältlich ist sollte man sich auch nach einer guten Halterung umsehen. Voraussichtlich wird ja eine Halterung von TomTom in den Handel kommen, diese wird wohl mit einem integrierten zusätzlichen GPS Modul nur mit der TomTom Software funktionieren.

Ich habe festgestellt dass meine Kensington Deluxe Charger einen grossen Nachteil hat, da -am Zigarettenanzünder montiert- das iPhone nicht in einer idealen Position für die Navigation liegt und der GPS Empfang sehr schnell gestört ist.

kensington-liquid-aux

Aus diesem Grund hier meine Anforderungsliste an eine iPhone Halterung für das Auto:

  • Scheibenmontage mittels Saugnapf
  • Anschluss über fix integriertes Kabel oder Dock Connector an der Halterung damit man das iPhone schnell und einfach einstecken kann
  • Aux Anschluss mittels Klinkenstecker über integriertes Kabel oder Klinkenstecker an der Halterung.
  • Drehbar um 90 Grad für Hoch- oder Quernavigation

Übrigens sollte man sich auch in acht nehmen vor überteuerten Produkten. So ist mir vorhin aufgefallen dass ein Zigarettenanzünderladegerät und iPhone Kabel von HAMA gegenüber demselben Kit von Belkin um über 10.- CHF teurer angeboten wird.

17 Kommentare

  1. Nachdem ich gestern insgesamt 2 1/2 Stunden mit dem iPhone-Navi unterwegs war und die Akkukapazität nach gut 1 1/2 Stunden bereits unter 30% war, ist für mich die Möglichkeit wichtig, das iPhone via Zigarettenanzünderkabel laden zu können.
    Ein Aux-Anschluss ist für mich nicht entscheidend. Damit’s mit jedem (auch älteren Radio) funktioniert, wäre ein integrierter FM-Sender ideal, damit ich das Navigon-Audiosignal so aufs Radio nehmen kann.

  2. Also als Zigarettenanzünderkabel kann ich dir das Belkin Teil empfehlen. Das Teil dient nämlich dank dem USB Anschluss auch zum laden von jeglichen anderen USB Gadgets. Ich staune aber wie wenig gescheite Halterungen man bisher im Fachhandel und im Apple Store findet. Da sind die Zubehör Hersteller noch nicht wirklich darauf vorbereitet. Aber das kommt sicher spätestens dann wenn TomTom die Vorlage gibt.

  3. Tja ich bin auf meiner Suche für die ideale Auto-Halterung (hinsichtlich der optimalen Benutzung von v.a. Navigon – sprich also in etwa Christians „Anforderungs-Profil“) auf folgende „Lösung“ gestossen. Was ich mir jedoch nicht sicher bin ob A drehen in die Horizontale möglich ist und B wenn ja ob dann das iPhone noch sicher in der Halterung sitz. Gefallen tut mir bei dieser Lösung aber vorallem die zuschaltbare Lademöglichkeit, der Lautsprecher und die Audio-Signal Weiterleitung. Was haltet ihr davon?

    http://www.igoodies.ch/Store/tabid/54/CategoryID/3/List/0/Level/a/ProductID/96/Default.aspx?SortField=ProductName%2CProductName

    Bin gespannt auf eure Meinungen.

    Gruss igazz24

  4. Dazu folgt auch bei mir noch ein Beitrag, in Verbindung mit einem geeigneten Autoradio.

    Durch Hinweise im Apfelblog und die Empfehlung von @aportmann habe ich mir die Griffin WindowSeat Halterung zugelegt. Diese deckt schon viele Anforderungen von Dir ab. Zum einen die befestigung an der Scheibe, die Möglichkeit sie auch auf dem Amaturenbrett zu montieren, drehen um 90 Grad. Eine verlängerung wenn man eine Flach abfallende Frontscheibe hat.

    Aber… sie hat auch nachteile. So kriegt man das iPhone am Anfang nur knortzig aus der Halterung und wenn man über eine ziemlich holperige Strasse fährt senkt sich der Arm ein wenig, dazu vibriert natürlich die Halterung was vielleicht bei der Naviführung stören könnte. Aber in der Stadt oder auf der Autobahn sollte das ja kein Problem sein.

    Leider muss man jeweils von Hand einfach das Kabel ins iPhone stecken. Da wünsche ich mir, so von wegen komfort, auch ein direkter Eingang in der Halterung.

    Zur Zeit entspricht da wohl nur die TomTom Halterung all den Anforderungen, bei dieser befürchte ich aber eine ziemlich hohen Preis da sie noch einen eigenen GPS-Empfänger hat.

    Unschön an einer Scheiben-Halterung ist natürlich die Verkabelung, da man wohl oder übel das Kabel vom Radio hinauf zur Halterung führen muss, so hängt bei mir (noch) mitten im Auto, über die Amaturen jeweils das blöde Kabel. Werde wohl aber mal eine verlängerung kaufen und dann diese auf die Seite des Autos ziehen, hinauf zur Scheibe und dann von ganz vorne zur Halterung (Verstanden? Nein? auch egal …)

  5. Hallo Zusammen,

    Ich bin noch einen Schritt weiter gegangen:
    Das iPhone ist mittels Connect 2 Adapter an meinem Werksradio. Der Adapter gaukelt dem Radio einen CD-Wechsler vor, und ermöglich gleichzeitig die Steuerung vom iPhone (Musik) über die Lenkradfernbedienung. Gibt es für fast alle Radios:
    http://www.connects2.com/c2search.aspx?catID=27

    Strom kommt über 12V und wird mittels Griffin Charge Adapter auf 5VUSB umgewandelt. (http://www.arktis.de/Griffin-Charge-Converter-fuer-iPod–iPhone_detail_25348.html)

    Das ganze zusammengefasst auf ein vollverschaltetes Dock – Kabel, dass zu einer 0815 – Scheibensaugnapfhalterung geht. Das ganze restliche Geraffel (Connect 2 + Charge Adapter) ist im Armaturenbrett versteckt.

    So hab ich Sound und Navi auf dem Radio, Das Ei auf der Scheibe, und gleichzeitig Strom. :)

    Gruß
    Humpix

  6. Habe heute den TomTom Car Kit für das iPhone installiert. Einfach der Hammer! Kann über den Apple Store bestellt werden http://store.apple.com/ch-de/product/TX529ZM/A?fnode=MTY1NDA0MQ&mco=MTMwNzE5Mzk
    Bin gespannt wie lange es dauert bis in den Medien von den Verkehrssündern die Rede ist, welche jetzt auch ihre Videos und Podcasts beim Autofahren geniessen :-) …. wie praktisch, dass man jetzt am Morgen im Stau auch den verpassten „Kassensturz“ oder „Einstein“ sich zu Gemüte führen kann. Dazu via Bluetooth in Quadrophonie!

  7. Ich habe die Bestellung am 9.10. aufgegeben via Onlineshop und am 30.10. per Post erhalten. Das Car Kit ist seit dem 8.10. online.

  8. schau doch mal im iklinik.ch dort findet ihr iPhone & iPad zubehör
    in einen Ladenlokal testen und gerade Mitnehmen…

  9. ich habe mein iphone zubehör bisher immer bei apfelkiste.ch gekauft und war bisher sehr zufrieden, die haben für so ziemlich alle iphone modelle immer etwas im angebot.

Jetzt kommentieren: