Permalink

19

iPhone zu heiss!

Während ich seit der Version 2.02 irgendwie mit einem akkut zurückgehenden Akkupegel an meinem iPhone kämpfe hat Mike ein ganz anderes Problem.

Sein iPhone ist nämlich zu heiss wie man im Bild nebenan sehen kann. Die Meldung auf dem Bildschirm:

iPhone muss abkühlen bevor es verwendet werden kann

Doch sehr spezielle Fehlermeldung. Ob dies an der relativ dichten Silikonhülle liegt die Mike verwendet oder an einem überhitzten Chip? Nimmt mich ja wunder wie das genau passieren konnte.

Bei der schlechten Bildqualität kann man sich zumindest sicher sein dass es kein Fake mit dem neusten iPhone Fake Photoshop Kit ist.

Dafür würde mich interessieren ob das bei anderen iPhone 3G Besitzern schon vorgekommen ist? Genauso wie mich interessieren würde welche Erfahrungen ihr mit der Version 2.02 bezüglich Batterielebenszeit macht?

19 Kommentare

  1. ich habe das gefühl, dass sich die akkzlaufzeit seit dem aufspielen von 2.02 markant verbessert hat. wobei ich aber anmerken muss, dass ich das iphone wenig nutze. telefonieren tue ich damit zum beispiel nicht…

  2. Ach, kann man mit iPhone keine Spiegeleier zubereiten – das kann doch sonst „alles“ – enttäuschend!

  3. Hast Du Dir die Bilder mal angesehen und dich gefragt welche Sprache er auf dem iPhone instaliert hat?!

  4. Gute Frage – also der auf dem Display gespiegelt wird auf dem Photo ist eindeutig nicht Mike. Und der „Slide to unlock“ Text auf dem iPhone der Bilder macht mich auch etwas misstrauisch. Konnte es aber nicht genau entziffern. Auf der anderen Seite spricht der hässliche Gummischutz um das Gerät weider dafür des es von Mike sein könnte.

  5. ….ich bin das wirklich nicht aber es ist mein phone und ich mache noch mal ein photo. muss nur noch mal rausfinden wie es zu der überhitzung kam….

    (kollege hat das photo mit seinem iPhone gemacht…deshalb ist seine „fratze“ drauf und nicht mein schädel….;-)

  6. Das iPhone hält nicht was es verspricht, auch nicht mit der 2.02. Das Gehäuse enttäuscht mich neben der Tatsache dass ich es mehrmals täglich booten muss, am meisten. Ergonomischer als Symbian, aber nicht wirklich besser. Die Konfigurationsmöglickeiten sind marginal. Überhizung seh ich auch zum ersten mal, kann mir das mit der Hülle aber vorstellen.

  7. Hallo! Ich habe das gleiche Problem!!! Allerdings kann ich mein iPhone nun gar nicht mehr starten. Was soll ich tun? Selbst das zurücksetzen hilft nichts. Ca. 5 Sekunden nach dem Anschalten geht es von alleine aus….
    HILFE!!!

  8. Pingback: iPhone Wochenrückblick #3

  9. Also ich habe keinerlei theater mit meinem iphone. Ich telefoniere viel und einen neustart brauchte ich, ausser bei den updates, nie machen. Klingt komisch, ist aber so.
    Da habe ich ja anscheinend richtig glück mit meinem iphone.

    Gruss

    Oli

  10. Also richtig heiss wurde mein iPhone „Classic“ auch schon öfters. Aber die Meldung hatte ich noch nie drauf. Die extreme Hitze habe ich zum ersten Mal gespürt, als ich 2.0 drauf hatte, davor habe ich das nie in diesem Ausmass festgestellt. Seit 2.0.1 und jetzt 2.0.2 drauf sind, hatte ich das „Problem“ nicht mehr festgestellt. Aber es kam auch vorher nur relativ selten unter nicht näher zu erklärenden Umständen vor.

    Gruss
    Oli

  11. Also mein Iphone hat ja nur 7h lang gefunzt ;)

    Aber in den paar stunden hab ich es auch bemerckt, dass die Teile ziemlich heiß werden können.

    Also damit kannst echt deine Eier wärmen oO Obs zum braten reicht? Hoff mal nicht x)

  12. Hallo Mike!!!

    Stell dir vor !!!
    Ganau diese Fehlermeldung habe ich auch ständig, nachdem ich das OS auf 3.0 aktualisiert habe.

    Wie hast du es vor einem Jahr hingekriegt.

    Gruss

    BaBa

  13. Hab das problem auch andauernd mit meinem neuen iphone 3g s habs am 19. Juni gekauft und nun (27.) gehts voll ab. Heiss ist es überhaupt nicht.

Jetzt kommentieren: