Permalink

3

l'Autriche n'existe pas

Traurig aber war. Zum ersten mal in der Geschichte einer EM oder WM will ich mich soweit gehen lassen und die eigene Terasse mit einer Schweizer Fahne (für mich) und einer Österreich Fahne (für meine liebste) schmücken. Die Schweizer Fahne ist in den heutigen Zeiten schnell organisiert, nur leider wird Mitveranstalter und Teilnehmer Österreich in der Schweiz eindeutig zu wenig nachgefragt.

So findet man im Euro 08 Fanshop von Ochsner Sport die Fahnen von Russland bis Portugal aber keine von Nachbarn Österreich. Ich werde jetzt heute vielleicht noch kurz am Flughafen in Zürich mein Glück versuchen.

Übrigens versuche ich auch bis am Samstag/Sonntag mein Glück um einen Twitterbot mit aktuellen EM Resultaten einzurichten.

Und übrigens zum zweiten sollten wir doch noch versuchen dem Baschi zum Stadionsong zu verhelfen. Jetzt abstimmen! Schliesslich ist nur einmal EM, da soll auch ein Schweizer die Musik dazu liefern.

3 Kommentare

  1. … Ich konnte mich für solche Spässe nie hingeben. Auch solche Fähnchen am Auto mag ich keine haben… aber auf die Euro freu ich mich trotzdem…
    Irgendwie komisch nicht?

  2. Pingback: Eurofieber EURO 2008 Live in Twitter! | der leumund!

Jetzt kommentieren: