Permalink

16

Leica X1

Gestern Abend konnte ich kurz mal die brandneue Leica X1 befingern. Ein dekadentes Stück Technik mit einem APS-C Format CMOS Sensor, 24mm Festbrennweite und einem Ladenpreis von 2’395.- CHF.

Leica X1 Front

Irgendwie ist aber von der Haptik die Panasonic DMC-GF1 mit dem Pancacke 20mm Objektiv fast angenehmer. Die paar nächtlichen Aufnahmen sahen aber vielversprechend aus. Mehr Infos zur X1 bei Fotointern.ch die die Kamera als Volks-Leica bezeichnen.

16 Kommentare

  1. Ist sie nicht wunderschön? Ich erinnere mich, wie früher (und das ist noch nicht so lange her) ein Fotograf die Leica für die Muse hatte. Mit der X1 hat Leica wieder so ein Produkt geschaffen.

    Der Preis ist begründbar mit der Spitzenoptik, der Herstellung in Deutschland und dem Namen Leica den die Kamera trägt.

    Wenn ich mal was für die Muse brauche…

  2. Nachtrag. Für den Preis ein 24mm Aspherical zu erwerben ist oke. Schade nur, dass der dazu passende Sucher halt auch einen rechten Batzen kostet …

  3. Wunderschön diese Leica.
    Trotzdem würde ich für die hälfte des Preises wohl eher zu einer Micro Four-Thirds greifen. Die hat zwar keinen APS-C Sensor, dafür kann ich da drauf all meine alten und extrem lichtstarken Minolta Objektive anschrauben (Faktor 2 – wie geil ein f1.4 100mm). Ich hätte dann immer noch genug Geld um mir eine schöne Sammlung Plastik-Lomografie-Kameras zuzulegen :)

  4. Solange die „Volksleica“ nicht mit den Objektiven meiner lieben Muse6 kompatibel ist bleibe ich bei der analogen Version. Für Schnappschüsse habe ich ja das iPhone.

  5. Pingback: Kameratest: Leica X1 und Olympus Pen E-P2 • brack, fotografie, kamera, leica, olympus, pen, x1 • leumund.ch

  6. @ralph
    Die D-Lux 4 ist nicht wirklich was tolles. Da kannst genausogut bei deiner Lumix bleiben. Ich hab sie letzthin mal in der Hand gehabt.

    Die X1 kriege ich ja erst morgen und muss sie am Samstag gleich wieder zurück schicken. Daher hatte ich sie am Sonntag nicht dabei. Aber du kannst ja mal einen kleinen Abstecher nach Bern machen?

  7. Pingback: iPhone 4 in Leder • 4, apple, bumper, hülle, iphone, iphone4, leder • leumund.ch

  8. … gail wie ein Affe auf die leica X1.Bestellt ! 2 Monate Wartezeit!Ungeduldig!Endlich da!Beäugelt!Entäuscht!Spielzeug!Qualitativ minderwertig!Ist die Ummantelung wirklich Leder?Richt nach Plastik!Fotos ok.Lumix GF1 Fotos, denke ich besser.Ganz schnell verkaufen! Gleichen Betrag € 1550,00 wieder bekommen.Seit dem liebe ich meine GF1 noch viel mehr!( € 648,00)

Jetzt kommentieren: