24 Kommentare

  1. Hallo Leumund!
    Guck mal, wenn Du das schweizer Wappen auch als für dich repräsentativ siehst, wundert es mich, dass dieses hier (http://flickr.com/photos/23916898@N07/2281487806/in/pool-leumund)gar keine Beachtung fand – weil ich das recht „pfiffig“ fand (ich hoffe das gilt noch nicht als Eigenlob *hust*.
    Ich hätte Befürchtungen, dass bei einem regulären Wappen, die Leute rasch wegklicken, da Sie vermuten, auf einer Regierungsseite gelandet zu sein.

    Und der kleine Schnitzer im Kinn – Da kann Herr Dr Botox sicherlich noch mal Hand anlegen ;)

  2. Hallo!

    Also wenn’s um eine einfache Bildmarke geht, finde ich das
    ziemlich gut:

    http://flickr.com/photos/24237348@N06/2299292500/in/pool-leumund

    Wie das Schweiz-Kreuz so statt dem .ch da hinter gebatscht ist, irgendwie hat das was. Vielleicht ein bisschen simpel, aber grade das mag ich ^^. Könnte ich mir super als so universal einsetzbaren Stempel vorstellen. Außerdem hat die Typo Style ;).

    Und wie findest du das hier:

    http://flickr.com/photos/23248263@N04/2225132897/in/pool-leumund

    Da mag ich die Typo zwar nicht so, aber die Bildmarke hätte glaub ich großen wiedererkennungswert. Zumal sie schon schön altmodisch einfarbig funktioniert.
    Aber ehrlich gesagt wenn dir das mit der Bildmarke nicht so wichtig wäre, würd ich dieses Stempel-Logo nehmen:

    http://flickr.com/photos/24237348@N06/2299292678/in/pool-leumund

    Oder vielleicht noch das hier:

    http://flickr.com/photos/danielmisteli/2207028917/in/pool-leumund

    Naja, ist echt nicht leicht, sich zu entscheiden, ein Glück muss ich das nicht machen ^^.

    Ich wünsch dir ein gutes Händchen bei der Logowahl!

  3. Find den Kopf mit Klammer am besten – wirkt Seriös und offen. Man sieht die Person, die dahinter steht. Der Löwe, finde ich, erweckt eher den Eindruck eines brüllenden Meckerers anstatt eines ernsthaften Bloggers.

  4. alexander.hansen 18. März 2008 um 13:14
  5. Du machst ja nichts mehr mit Werbung und so. Trotzdem würde ich mich noch erkundigen, ob Du überhaupt mit dem Schweizerkreuz fahren darfst. Da gibt es irgendwelche gesetzliche Einschränkungen, meines Wissens. (?)

  6. um gottes willen, nicht das schweizer kreuz bitte. das ist completely die falsche message. sieht ja aus wie aus dem militärdepartement. leu, bitte nicht…

  7. alexander.hansen 18. März 2008 um 22:19

    Hallo Christian,
    Da du um Hinweise auf Logos die Dir vielleicht entgangen sind gebeten hast und Flickr kommt mir etwas unzuverlässig vor möchte ich Dir sicherheitshalber ein Link zu meinen Gedanken und Ideen bzgl. LeuMund-Logos mitteilen :)
    http://flickr.com/photos/23835199@N06/
    Falls du diese Vorschläge gesehen hast und diese nicht deinen Gedankengang entsprechen – dann ignoriere einfach dieses post :)

  8. @alexander hansen
    Danke für den Hinweis. Ist mir alles ein wenig zu Bunt und unspezifisch.

    @bugsierer
    Ich bin doch ein wenig das Militärdepartement.

    @ray
    ich weiss gar nicht. aber ich bin ja 100% Swiss Made

    @sstx
    Danke. Das macht alles ein wenig einfacher.

    @Pascal
    Danke für den Hinweis auf deine Schweiz Variante. Aber wenn schon Schweiz dann schon korrekt. So sind wir halt.

    @balin
    Danke für den Hinweis.

    @hansihan
    Danke für deine Meinung

    @ugugu
    Ich werde noch einen Teil mit den loosern der Serie machen. :-)

  9. Hallo Christian,

    würde gern deine Meinung (und die Meinung anderer!) zu diesen meinen Entwürfen hören – falls du Zeit dafür findest. (Ein paar meiner Entwürfe sind zwar glaube ich ziemlich daneben gegangen, aber diese hier gefallen mir auch jetzt noch):

    http://www.flickr.com/photos/24108103@N02/2295660131/
    http://www.flickr.com/photos/24108103@N02/2298705908/
    http://www.flickr.com/photos/24108103@N02/2296453442/

    In minimalistischer Fassung:
    http://www.flickr.com/photos/24108103@N02/2289381321/

    Hier bin ich nicht sichers, obs gut oder schlecht ist. Die Spationierung ist wohl ein wenig eng.
    http://www.flickr.com/photos/24108103@N02/2290173012/

    lg MP

  10. Noch ein Wort zu den vier von dir ausgewählten Entwürfen:

    vom Ästhetischen und der Umsetzung her gefällt mir das schweizer Wappen am besten; allerdings könnte man vllt. noch versuchen, irgendein zusätzliches Merkmal beim Wappen einzubauen (Buch od Schreibfeder od Brille oder was auch immer). Sonst ist es halt auch nur das schweizer Wappen 2.0 ;) – was jedoch gut aussieht!

    Das abstrakte Logo ist erstens interessant und zweitens eine willkommene Abwechslung . Gefällt mir persönlich gut, vllt gehört es noch ein bisschen „gesäubert“ / feiner ausgearbeitet.

    Beim Löwenkopf sollte man die Typo und die Platzierung des Schriftzugs nochmal überdenken. Die Farbwahl gefällt mir nicht.

    Die Farben gefallen mir leider auch beim eingeklammerten Leumundkopf nicht so gut, auf mich wirken sie ein wenig „altbacken“ (so wie beim Löwenkopf); das Logo selbst ist effektiv und gut und würde seinen Zweck sicher gut erfüllen.

    MP

  11. die tatze gefällt mir am besten. wenn es etwas in der art mit löwenzähnen- oder löwenmund-logo gäbe.
    leumund eingerahmt durch den unterkiefer oder oberkiefer, links und rechts als abschluss die grossen beisszähne.

  12. http://flickr.com/photos/23916898@N07/2295122921/in/pool-leumund

    Obwohl die Farben nicht als verbindlich zu verstehen sind, finde ich sie keines Falls altbacken. Natürlich sind sie nicht im „trendigen“ schrill grün oder eine beliebige signalfarbe. Denn ein gutes Logo fällt nicht durch Farben, sondern durch visuelle Qualität auf.
    Stichwort „zeitlos“ und „seriös“ war mein Leitfaden bei diesem Logo. Die gewählten Farben finde ich zurückhaltend aber modern.

    Wie gesagt nur mein Vorschlag, man kann sich natürlich auch auf andere Farben einigen;)

  13. Hey ho! Meine meinung zu deinen favs:

    Wappen: langweilig und nichtssagend. Bist du der offizielle staatliche blog?*g*
    /////////////
    Gehirn: gute idee, steht für den denker. Aber irgendwie siehts komisch aus und ist auch zu kompliziert. In kleinerer größe auch bestimmt unleserlich und nicht gut zu erkennen.
    /////////////
    Löwe: witzig, aber zu cartoony und bollerig.
    Leumund, der könig der löwen;)
    /////////////
    Kopf: Mein fav unter deinen favs. Die obere, schlankere Version find ich irgendwie sexy (also das logo an sich jetzt *gg*)
    Vor allem siehts am meisten nach nem ernsthaften logo aus. Es schlägt auch die brücke und wiedererkennung zu deim alten logo!
    /////////////
    Tatze:
    1. kopiert und 2. siehts eher nach nem natur-verein aus.


    Pascal stimm ich wegn den farben zu, obwohl es auch bestimmt geschmackssache ist.
    Mein geschmack triffts.
    Ein log sollte sowiso auch in s/w funktionieren, also kannst du die farben erstmal vergessen und die auch nachträglich noch festlegen
    /////////////
    Lupes vorschlag, sachen zu kombiniern ist schrecklich. Nimm das gehirn, packs aufs wappen, mach klammern drum und setz dem ne löwenmähne auf *lol*
    Nein, ein logo hat nur eine botschaft, oder ein besonderes element, es soll bloß nicht überladen werden, sonst wird es viel zu kompliziert für den betrachter zu enträtseln.
    /////////////
    Ray stimm ich auch zu, es darf bestimmt nicht jeder offizielle wappen o.ä. nutzen. Oder vielleicht bekommst du ja auch eine staatlcihe zertifizierung für deinen blog*gg*
    /////////////

    Wie auch immer, hoff dir helfen meine comments…Viel spass!

  14. Danke der Vorrednerin:)
    Ein inhaltlicher Mix von logos ist wirklich unratsam.

    „…und setzen uns gleichzeitig eine Frist für die Bekanntgabe des Gewinners des grossen LeuMund.ch Logo Contest am 20.3.2008. Sonst wird das nie was!“
    Tja Herr Leumund, da wolltest Du schon einmal streng zu Dir selbst sein und dann?;) Gibt es ein Update hierzu?

    Viel Glück beim Fußball heut Abend:)

  15. Obwohl ich ja auch nicht stressen will;) Aber ich kenne es ja von mir selbst, ohne Frist für einen selbst findet man nie ein Ende.

Jetzt kommentieren: