Permalink

18

Migrolino, Werbung die Spass macht!

Die Migros hat eine Serie von Werbespots für die neuen Shell/Migrolino Shops produziert. Hauptdarsteller ist Deutschlands Vorzeige- und was guckst du?-Türke Kaya Yanar. Ich glaube wenn Werbung immer so geistreich wäre, wäre die Welt viel angenehmer!

Alle weiteren Migrolino Spots gibt es im Migros Youtube Channel zu sehen. Welches ist dein Lieblingsspot?

18 Kommentare

  1. Pingback: Christian Leu

  2. Pingback: Bosshard Serge

  3. Mir gefallen eigentlich alle. War nur überrascht wie mutig die Migros ist. Es passt einfach noch nicht so ganz zum Image. Aber toll gemacht und Ideenreich sind alle!

  4. Pingback: RolandStuder

  5. Also ich finde sie nicht soo schlecht. Aber schön zu sehen, wie Migros damit auch etwas andere Kundegruppen ansprechen möchte, als mit den üblichen Migros-Spots.
    Hätte aber auch nie gedacht, dass sie dafür einen deutschen Komiker genommen haben. Freut mich aber persönlich :)

  6. Pingback: Werbung die Spass macht at web log buch

  7. @kuschti
    Also ich hab keinen Gravatar Cache, die beziehe ich direkt von Gravatar.com

    @kloni
    Ich habe mir schon überlegt warum man ausgerechnet einen türkischen deutschen als Mitarbeiter eines Migrolino Shops zeigt. Bei Coop Pronto sind ja immer weniger Schweizer Pächter dabei. Bei Shell war es bisher noch nicht so. Aber gerade der Spot mit dem Schweizer Salat ist in diesem Zusammenhang sehr witzig.

  8. Also ich finde die auch recht gelungen. Gut nach der letzten Migros Werbung war das auch nicht besonders schwierig. Zudem gehts da ja um das Migrolino und das ist wohl eher für die Jungen. Da dürfen sie doch ruhig etwas mutig sein und etwas Richtung Gürtellinie gehen.

Jetzt kommentieren: