5 Kommentare

  1. Ich glaube derjenige der die Fragen stellt, kennt sich mit der ganzen Philosophie nicht ganz aus. Vor allem die Frage nach den Blogs irritiert mich ein wenig. Hat der denn das Gefühl, keine anderen als grosse Journalisten hätten was zu sagen in dieser Welt?

    Eigentlich schön dämlich wenn du mich fragst, aber ich darf ja meine Meinung nicht kundtun, gell… ;)

  2. soviel ich gesehen habe, wurde nur in Blogs über den Absturz des Magazins in die Bedeutungslosigkeit berichtet. Deshalb Canoncas Rumdumschlag. Könnte es sein, dass der Kommunikationsexpertin dies entgangen ist? Dass die auf solch eine Dumpffrage reagiert mit der Aufzählung von guten Blogs (Literatur, Reiseberichte, Technologie), das ist also schon ein bisschen duster. Aber sie will ja wieder interviewt werden …

Jetzt kommentieren: