Permalink

8

Movebox Digitaler Bilderrahmen

Die Crystal Display Electronics AG bietet mit der MoveBox Platine schon länger ein ideales Tool für die Anzeige von statischen oder dynamischen Informationen im POS Bereich an. Die Elektronik kann auch hervorragend als elektronischer Bilderrahmen benutzt werden und spielt jpg und mpeg1 und mpeg 2 Dateitypen ab.

Die Dateien werden über ein Compact Flash auf dem Gerät gespeichert und eine nicht näher angegebene Aktualisierungsfunktion sollte das aktualisieren per USB Stick ermöglichen.

Kaufen kann man die MoveBox entweder als Kit zum Integrieren in eine beliebige Applikation oder den heimischen Küchentisch oder als Display mit Gehäuse.

8 Kommentare

  1. So was mit WLAN währe toll! Dann könnte das Ding meine Bilder direkt von meinem Server oder aus dem Internet anzeigen.

  2. Na ja, ich hab da sowas in meinem relab.ch Labor, das kann über Ethernet Filme aus dem Internet holen und dann gemäss Playlist abspielen. Funktioniert auch mit MP3, nur leider nicht mit Bildern. :-)

    Und kommt jetzt nicht mit UPNP weil das leusche Laborteil holt sich die Sachen zuerst runter und spielt sie dann von der lokalen Disk ab.

    Und WLan daran zu frickeln wäre wiederum was einfaches. Falls du interessiert bist an einem Neuston MC500 Mediaplayer der einerseits von USB Stick, anderseits per WLAN von einem laufenden PC her Bilder anzeigen kann melde dich mal, so einen hätt ich günstig abzugeben. (100.- für relab.ch Leser)

    (Hat aber auch nichts mit meinem Labor Teil zu tun)

  3. na ja, leider kann man auf den sowas Link nicht zugreifen. Aber vielleicht kannst du uns zeigen was du meinst?

  4. Ju, jetzt hab ich es gesehen. Also für sowas ist die Movebox das ideale Teil und ich glaub kosten tut die Platine um die 95.- CHF, die TFT Panels sind ein bisser teurer.

  5. Pingback: Movebox - Bilderwechsel at relab.ch - endless whitepaper â„¢

  6. Eine noch breitere Palette von Media Playern findet man unter http://www.mediasolutions.ch. Die sind sehr kompetent und haben nebst der MoveBox (= CDE-004 und CDE-004 VGA) auch noch Player, welche Fernzugriffs-Funktionen besitzen. Unbedingt mal checken!

Jetzt kommentieren: