Permalink

5

Multitasking ist schuld…

… dass wir zuviele Fenster öffnen und den Durchblick verlieren
… dass die unnötige E-Mail Benachrichtigung in den Vordergrund kommt
… dass wir überhaupt den Browser schon wieder offen haben
… dass Menschen in Sitzungen Telefone annehmen

Multitasking, die Möglichkeit verschiedene Programme zur selben Zeit laufen zu lassen ist für Menschen mit ADS ein Produktivitätskiller. (Und für alle anderen auch)

5 Kommentare

  1. Ich dachte zunächst, dass das hier nicht der Blog vom Sir Loi wäre, so ungewohnt anders… Aber ist gut und gefällt!

    Wegen dem MultitasKing: Wirkliches MT gibt es ja nicht, das wird vom OS nur vorgegaukelt. Es kann nur immer ein Prozess nach dem andern verarbeitet werden. Das kenne wir ja alle und wissen, dass das OS jedem Task Zeitscheiben verteilt. Und so ist es auch bei uns Menschen. Wenn wir etwas richtig und vollwertig tun wollen, tun wir gut daran, immer eines nach dem andern zu erledigen. Das merkt man(n) ja bei dem Frauen: Man(n) kann nur eine auf einmal zufrieden stellen, die andern müssen warten ;-)

  2. Dachte auch fast, ich hätte mich verklickt. Aber nein, schon richtig.
    Und erfasst hat er’s auch wieder mal (die Sache mit dem sturen Glauben, man müsse 155 Dinge auf einmal machen)!

Jetzt kommentieren: