Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/leumund/public_html/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22

Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/leumund/public_html/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22
PayPal entscheidet gegen eigene Käuferschutzrichtlinien - leumund.ch
Permalink

23

PayPal entscheidet gegen eigene Käuferschutzrichtlinien

Nicht nur, dass mein bei eBay verkauftes iPhone nicht durch die Post versichert war, nein, der Käufer hat mittels dem PayPal Käuferschutzverfahren auch noch sein Geld zurückerhalten. Dies obwohl ich die Ware nur versandt habe, nachdem er das Risiko für den Versand explizit übernommen hat.

Der Käufer hat ein paar Wochen nach dem Versand, als im Trackingtool schon lange nur noch Thu 09.09.2010 19:01 Released by customs zu lesen war bei PayPal den Käuferschutz beantragt. In seiner Notiz an PayPal teilt er nicht nur die Trackingnummer von Swiss Post International und von der italienischen Post mit, nein er gibt auch bekannt, dass die italienische Post das Paket als verloren führt:

Swiss Trk. # CE234241810CH Italy Trk. # HH3079462814IT Italian complain # 41893330 Result: Parcel is lost

Zu diesem Zeitpunkt konnte ich erst das Nachforschungsbegehren bei Swiss Post International starten, dessen Resultat ich ja bekannterweise letzte Woche erhalten habe. Obwohl ich bei PayPal sowohl den Versandbeleg als auch jegliche Dokumente eingereicht hatte, wurde vor diesem definitiven Bescheid der Post schon am 4. Novemeber durch PayPal entschieden, dass der Käuferschutz für den Käufer wirksam wird.

Auf diesen Bescheid habe ich jetzt Einspruch erhoben. Endlich konnte ich ja auch den Entscheid der Post übermitteln. Der Verlust der Ware ist nun offiziell bestätigt.

Interessant ist, dass ich heute in der PayPal Käuferschutzrichtlinie folgenden Abschnitt finde:

4.1 Der bezahlte Artikel wurde durch den Verkäufer nicht versandt.
Der PayPal-Käuferschutz gilt nicht für Artikel, die während des Versands verloren gehen. Falls der Verkäufer einen gültigen Versandbeleg vorlegt, lehnt PayPal den Antrag auf PayPal-Käuferschutz ab.

Dadurch ist der Entscheid von PayPal zugunsten des Käufers ja ein totaler Wiederspruch zu den eigenen Richtlinien. Umso verwirrender, als dass der Käufer ja schon in seiner ersten Nachricht klar mitgeteilt hat, dass die Ware verloren ist.

Ich war ja noch nie ein Freund von Auktionsplattformen aber diese Geschichte ist unglaublich. Eigentlich hatte ich zuerst die Lieferung der Ware nach Italien intuitiv verweigert und dann trotzdem alles falsch gemacht was ich falsch machen konnte.

23 Kommentare

  1. Pingback: BloggingTom

  2. Pingback: André Sternberg

  3. Pingback: ymotux©

  4. Pingback: BloggingTom

  5. Pingback: BloggingTom

  6. Pingback: Tobias Schlosser

  7. Pingback: Akif Sahin

  8. Pingback: Ende gut, alles gut. • ebay, fehler, paypal, post • leumund.ch

  9. Pingback: permanent refresh II • 2011, apple, flohmarkt, netgear, permanent refresh • leumund.ch

Jetzt kommentieren: