Permalink

20

Photoshop Desaster: Palm Pre Pfusch

palm-preVor 6 Monaten wurde das iPhone in der Schweiz lanciert und daher mal ein Blick auf den neusten iPhone Killer Palm Pre!

Irgendwie finde ich es ja toll dass Palm -irgendwo am Abgrund stehend- nochmals versucht das Ruder rumzureisen. Schliesslich stand es ja 1997 auch um Apple nicht besonders gut und Steve Jobs konnte dann mit dem iMac den Konzern wieder auf Erfolgskurs bringen.

Beim offiziellen Bild vom neuen Palm Pre fällt mir aber auf dass sowohl der Name des Netzwerkbetreibers Sprint, die Zeit, der Empfangsbalken und der Batterieladestand gleich auf dem Gehäuse aufgedruckt sind.

Oder sehe ich da was falsch? Auf jeden Fall finde ich es schade wenn eine Firma am Abgrund das Hoffnungsprodukt nicht besser in Szene setzt. Das erinnert mich unweigerlich an den Palm Foléo der kurz vor seiner Lancierun 2007 doch doch wieder eingestampft wurde.

Im Endeffekt wünsche ich Palm aber viel Erfolg mit diesem neuen Handy. Nicht dass ich daran denken würde mein iPhone gegen einen Palm Pre zu tauschen, aber ich wünsche auch Palm wieder goldigere Zeiten.

20 Kommentare

  1. Ha ha, das ist ja der Brüller. Wär‘ mir wohl nicht aufgefallen. Gröhl, auf das Gehäuse gedruckte Batterieanzeige. Klar haben die lange Standby-Zeiten.

  2. @Sebastion
    OK, im Youtube Video sieht mans, auf dem Bild oben sieht es wie Siebdruck aus. Auf jeden Fall schon sehr gewagt dass Gehäusefarbe und das Schwaz im Display übergangslos sein sollen.

  3. mein erster gedanke war genau der gleiche wie bei Dir, christian. das muss aufgedruckt sein. gut beobachtet. für mich ist das palm pre trotzdem der erste echte iphone-killer. bin gespannt, wann wir es zu sehen kriegen.

  4. Also ich denke mal nicht das die so blöd sein werden und die Batterieanzeige auf das Gehäuse drucken. Das wird höchstens eine Orientierung sein, wo auf dem Display die Ladeanzeige zu finden ist. Das Problem was Palm nur hat ist dass sie mit der Technolgie eines Iphones nicht mithalten können und dazu auch nihct gerade billig sind. Wenn man versuchen will das Ruder herumzureissen muss was neues Bahnbrechendes auf den Markt. So wie es Apple mit dem iMac gemacht hat. Ausserdem kam bei Apple hinzu das die auf Intel Prozessoren umgestiegen sind und die Rechner somit für Windows zugänglich waren dadurch konnte such Apple retten. Aber Palm hat ja nichts womit sich der Konzern einer solchen Aufgabe stellen könnte ausser seinen kleinen HAndheldorganiser, mit funktionen die jedes Handy mitlerweile bietet.

  5. lieber thomas, schau Dir mal das iphone nochmals an. es geht und ging nie um die funktionen, die es an bord hat. es geht um die bedienung und darum, *dass* es eben funktioniert. mit dem palm pre scheint es sich gleich zu verhalten. palm hat gegenüber apple bspw. jahrelange erfahrung mit den kunden im organizer-markt.

  6. @Thomas
    Also Apple hat erst Jahre später auf die Intel Plattform gewechselt. Davor kam eigentlich der iPod dem iMac zur Hilfe. Wie du richtig schreibst wäre es wohl sinnvoll wenn sich Palm auch einer Innovation bedienen würde um langfristig zu überleben. Vielleicht haben die beim Foléo auch zu früh die Notbremse gezogen. Könnte sein wenn man sich den Erfolg von Asus mit dem EEE PC ansieht.

    @Amade.ch
    Ju, Palm war tolle und stolze Nummer 1 während Jahren im PDA Markt. Und irgendwie hat man dann geschlafen. Eine Situation die fast in jedem Betrieb vorkommt. Das mit dem Erfolg vergangener Zeiten zu leben und sich zurückzulehnen. Nicht gut, und für mich ein Thema mit dem ich mich sehr viel beschäftige.

    @Sebastian und @kuschti
    Es geht ja wirklich nur um den ersten Eindruck wenn man das Bild sieht. Dadurch dass oberhalb der Symbole kein Materialunterschied ersichtlich ist wirkt es wie gedruckt.

  7. Hallo Christian, es tut mir leid, ich habe bestimmt zehnmal hingeschaut und sehe einfach keine Zeile. Vielleicht ist das ja ein Pressefoto, bei dem es wirklich nur mit Photoshop angedeutet wurde, das da eine Zeile sein soll. Wenn es so wäre, wäre es eine schlecht gemacht Arbeit.

  8. @Viktor
    Gestern warst du von 1A-Kreuzfahrten, heute von 1A-Photoshop. Danke für deine Kommentare denen ich zwar nicht nahtlos folgen kann. Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los es geht dir vorallem um die Links. Kann das sein?

  9. Also mit Kreuzfahrten habe ich nichts am Hut und auch keine Verbindung zu so etwas.
    Wieso konntest Du meinem Kommentar nicht nahtlos?
    Zitat:“fällt mir aber auf dass sowohl der Name des Netzwerkbetreibers Sprint, die Zeit, der Empfangsbalken und der Batterieladestand gleich auf dem Gehäuse aufgedruckt sind.“ Ich bin wie Du davon ausgegangen, dass es aufgedruckt ist. Nun sagen andere Kommentare hier, dass es nicht aufgedruckt ist, sondern eine Displayzeile. Wie schon geschrieben sah ich schlichtweg, keine Display Zeile. Oder habe ich hier etwas völlig falsch verstanden?

  10. Also ist vielleicht off topic. obwohl IAD’ler, kann ich weder mit dem iphone noch mit dem palm was anfangen – sorry.
    aber eigendlich wollte ich was anderes sagen. es ist sicherlich schon 2 jahre her (ohne gewähr/ gewehr) das ich hier bei leumund vorbeigeschaut habe. damals wars ein völlig anderer blog. irgendwie besser, lustiger, grafisch ansprechender oder eine kombi von allem.. kann es sein das du mal eine art contest gemacht hast wo der preis ein ipod war? da ging es auch um irgend eine photoshop sache (womit ich rein thematisch wieder angeknüpft hätte. mann, bin ich gut)

    aber das nur so am rande.
    adieu!

  11. was für ein unqualifizierter beitrag..!
    recherche ist wohl nicht deine stärke..!

  12. manch einer scheint hier entweder zu tief ins Glas geschaut zu haben oder sonst einfach von Technik nicht viel zu verstehen. PALM PRE kommt mit einem spezial Display daher – also Batterieanzeige etc. integriert am oberen Rand im schwarzen Bereich. Eigentlich ist das eine wunderschöne Lösung und braucht hier von Laien nicht blöd hingestellt werden. Hinsichtlich Funktionsumfang etc. wird es das iPhone schlagen – was ich hingegen nicht weiss, ob die Verarbeitung auch so massiv und robust wie beim iPhone sein wird. Gruss

  13. hmmm wann kommt den das super-ding in die regale? :S würde mir gerne so eins besorgen. weiss das jemand?

    gruss
    sämy

Jetzt kommentieren: