Permalink

3

Roter Feedreader: Rojo

Definitiv kann ich Blogtrends.info wohl mal einfach eingehen lassen oder als Friedhof eines Webaggregators deklarieren. Ein weiterer Feedreader den ich heute entdeckt habe:

Rojo.com

Sieht ganz praktikabel aus, aber ich kann mich aktuell nun wirklich nicht entscheiden. Arbeite jetzt mal ein wenig mit Google Reader…

3 Kommentare

  1. ich würde mal spamkarma oder so was ähnliches installieren…

    ehm nun zum artikel: ich find den google reader gut, ausser das ich abonnierte rss nicht wieder löschen kann. ausser der herr leu kanns mir erklären, denn mit unsubscribe geht gar nichts! :)

Jetzt kommentieren: