Permalink

7

Auf nach Saas-Freak©

Vom 21. bis am 23. August findet in Saas-Fee zum ersten mal der Anlass Saas Freak statt.

Eine Veranstaltung für die Klaus J. Stöhlker das Thema Wie erkenne und entkomme ich dem Weltuntergang vorgegeben hat. Referenten sind unter anderem Dirk Schröder, E.Y. Meyer, Oskar Freysinger, Harry R. Wilkens und Daniele Ganser. Es scheint fast, man will sich im Wallis als Gegenpol zum WEF in Davos aufstellen:

Saas-freak 2010 ist die intelligente Alternative zum WEF. Sie werden in der ‚Perle der Alpen‘ nicht lernen, wie Sie die Welt verändern, sondern wie Sie sich selbst verändern.

Na dann, ich bin gespannt auf die 2 Tage im Wallis, im Hotel Ferienart in Saas Fee. Wer Lust hat sich anzuschliessen kann sich noch anmelden. Die Kosten sind ungleich tiefer als für das WEF und es hat glaub noch Plätze frei.

7 Kommentare

  1. Pingback: Jens Arne Männig

  2. „Wie erkenne ich dem Weltuntergang?“, das ist hier die Frage. Vielleicht erkennt man den nahenden Weltuntergang daran, dass nun auch der Herr Stöhlker sich berufen fühlt, eine Bergföhnveranstaltung durchzuführen. Aber genug der Bosheiten. Ich wünsche dir viel Spass dabei und schreib darüber!

  3. Pingback: Bernadette Bisculm

  4. Pingback: bisculm

  5. Harry R. Wilkens 13. August 2010 um 17:15

    Bitte meinen Namen Harry R. Wilkens richtig schreiben, damit die Interessenten mich auch per Google finden können.

  6. Pingback: Social Life Events August – Oktober 2010 • events, gstaad, new york, schweiz, social media, treffen, tweetups, zürich • leumund.ch

  7. Pingback: Saas Freak 2010 Wie erkenne und entkomme ich dem Weltuntergang? • denken, event, freak, nato, pr, saas fee, saas freak, wallis • leumund.ch

Jetzt kommentieren: