Permalink

18

Schreibstau bei der Sonntagszeitung?

Während ich diese Woche auf Reisen war und von einem angenehmen Flug von Bukarest nach Genf mit Fly Baboo die Erinnerung an ein sensationelles Alpenpanorama, gutes Essen und einem schönen neuen Embraer E190 Jet berichten kann ist bei der Sonntagszeitung wohl Schreibstau angesagt.

Daher die Frage wieso die Sonntagszeitung im Multimedia Teil von heute eine Geschichte von Juni 2008 bringt die ich schon vor 6 Wochen im Blog von David Bauer gelesen habe.

So lohnt sich ja mein Sonntagszeitung Abo doch erst recht nicht?

18 Kommentare

  1. Vielleicht liefert die Blogspäre einfach zu wenig verwertbares Futter für neue Artikel?

    Oder aber das fürs Zeitungspapier verwendete Altpapier wurde zu grobmaschig verarbeitet, sodass noch ein Artikel einer alten Ausgabe durchdrückt? ;-)

  2. Wie schon einmal festgestellt:
    Das Niveau des Multimediateiles sinkt dermassen rasant das ich mir schweren Herzens vornehme die Zeitung nicht mehr zu kaufen. Schliesslich lese ich in der Zeitung auch nur den Multimediateil. Der Bericht über die Bild Handycam hat mir endgültig den Rest gegeben, eine Story über ein Produkt das es seit Monaten in der Blogosphäre gibt- 1000 mal besprochen wurde und selbst von „Bild“ als „nicht optimal“ bewertet wurde….

  3. ich war gestern mit dem Multimedia-Teil der SZ auch sehr schnell durch. Früher blieb ich länger an den Hauptstorys hängen… die letzten paar Ausgaben aber sind schnell wieder bei Seite gelegt. Die Produktereviews sind denn auch nicht mehr so interessant, so bleibt im MM-TEil der SZ für mich nur noch Perscheids Abgründe „lesens“-wert.

  4. @Jeremy: Als Autor des Artikels über die Bild-Handykamera möchte ich dazu Stellung nehmen. Könnte es sein, dass du annimmst, die Leserschaft der Sonntagszeitung sei die Gleiche wie die Leserschaft der Blogs? Ich glaube, dem ist nur zu einem kleinen Teil so. Deshalb finde ich die doch kurze Erwähnung rund eineinhalb Wochen nach Erscheinen des Geräts vertretbar.

    Oder hat dir der ganze Artikel nicht gefallen? Wenn ja, was genau fandest du schlecht? Ich hab die Sonntagszeitung leider nicht hier (in Berlin), darum weiss ich nicht, wie genau er erschienen ist…

  5. Zu bemerken ist hierbei jedoch, dass die GTA IV PC-Version gerade eben erst herausgekommen ist. Mit marginalen Änderungen zur Konsolen-Version natürlich (primär sind die Limitierungen beim leistungsstärkeren PC kleiner als bei Konsolen, aber auch Steuerung u.ä. wollen angepasst werden), was aber wohl die SonntagsZeitung nicht davon abgehalten hat, der „neuen“ Version einen eigenen Artikel zu widmen.

  6. @kuschti
    Dass ich die Zeitung nicht mehr will. Sonst wird das hier auf Dauer noch zum Sonntagszeitung Multimedia Teil Watch Blog was ich eigentlich gar nicht mag.

    @Guido
    Da ich kein Gamer bin kenne ich den Unterschied zwischen GTA IV und GTA AHV leider nicht. (Und was sind PC?)

  7. PC wie Personal Computer :P

    Sonst, schon klar :) Wollte nur herausstreichen dass die SonntagsZeitung das wohl klarer hätte schreiben können, um eben auch Nicht-Gamer anzusprechen…

  8. (Mit PC meinte ich natürlich auch Macs, sorry – auch wenn Spielemässig der Mac ja weniger Liebe abkriegt als der Windows-PC, was mit ein Hauptgrund ist weshalb ich nicht schon lange Linux oder BSD einsetze)

  9. Ich gebe euch recht der Multimediateil der SonntagsZeitung hat extrem nachgelassen, aber deswegen gleich das Abo kündigen? Die anderen Teile sind wirklich sehr gut und interessant. Die SZ bleibt meine Lieblings-Sonntags-Lektüre. Für die wirklich aktuellen Techsachen habe ich ja die Blogs ;-)

  10. Ich habe jetzt die NZZ am Sonntag abonniert, auch wenn ich viele Artikel bereits am Sonntag online lesen könnte.

    Dies geht zu Lasten der Sonntagszeitung, die ich jeweils einzeln am Kiosk erworben hatte.

  11. @Ronnie,
    Nun ich muss ja nicht für eine Zeitung schreiben- daher ist es sicherlich auch aus einer anderen Sichtweise wenn ich sage ein Beitrag ist überflüssig.
    Ich fand den Beitrag einfach ein Beitrag mehr der mir zu wenig aussagt- auch über das System das ich an die „Bild“ direkt mein Video senden kann… Wie und von wem werden die Daten geprüft? Wie steht es um das Copyright?
    Das sind Dinge die mich interessiert hätten. Das der Kontrast nicht so toll ist von der Cam interessiert mich, als Schweizer der die Cam eh nicht erwerben kann, nicht besonders.
    Also ich hätte mir weniger Infos zum Gerät als mehr Infos zu den Hintergründen gewünscht…

  12. Eben :) Wie gesagt, ich muss auch nie für ne Zeitung schreiben :) Daher sage ich das ganze einfach aus meiner Geek Sichtweise…
    Grundsätzlich bin ich ja auch zu wenig interessiert am Produkt und es geht nicht nur um diesen Artikel. Es ist viel eher so das der Multimediateil der besagten Zeitung es nicht hinbekommt mich so zu fesseln wie vor kurzem noch :)

  13. @blogstone
    Ich komme zumeist nicht mal dazu das Magazin vom Samstag am Wochenende zu lesen daher kann ich auch sehr gut auf eine Sonntagszeitung verzichten. Ich hatte jetzt die letzten 8 Wochen die Sonntagszeitung und habe dabei vorallem ein Auge auf den Multimediateil geworfen da gleichzeitig auch David Bauer vom Weblog 78s seine neue Stelle angetreten hat. Bis auf ein wenig Bloggerbashing und diesen GTA Test den er seit November schon in seinem Blog hatte habe ich wenig gutes lesen können.

    @Jeremy
    Ich denke wenn man so viel Blogs liest wird man in einer Sonntagszeitung nie was wirklich neues finden. Die Analysen sind zumeist zu oberflächlich.

    Früher habe ich mich vorallem mit der ct‘ informiert, heute habe ich ein verändertes Informationsbewusstsein und interessiere mich weniger dafür.

    Ich bin nach wie vor der Meinung dass die Themen einer Sonntagszeitung weg vom technischen hin zur Beobachtung der gesellschaftlichen Auswirkungen gehen sollten.

Jetzt kommentieren: