Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/leumund/public_html/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22

Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/leumund/public_html/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22
Smartphones der neusten Generation im Test - leumund.ch
Permalink

43

Smartphones der neusten Generation im Test

Heute war es soweit. Insgesamt 6 Spezialisten kamen zum Smartphone Gipfel bei mir zuhause. Wir haben während insgesamt 7 Stunden sowohl über Handies als auch über Gott und die Welt philosophiert.

Die folgenden Handies konnten wir vergleichen und ausprobieren:

  • Google Nexus One
  • Samsung Spica Galaxy I5700
  • Nokia N900
  • Palm Pre

Natürlich hatten eigentlich fast alle anwesenden ein iPhone und so mussten sich die Kandidaten vorallem in dieser Hinsicht bewähren. Apple verwöhnt die User mit einem durchgehenden einfachen Benutzungskonzept und die User verlernen sehr schnell komplexe Wege um Dinge zu erledigen.


Hier meine Eindrücke von den verschiedenen Handies und den Reaktionen der verschiedenen Tester. Spannend war wirklich dass in vielen Aspekten meine Meinung nicht mit der Meinung der anderen übereinstimmt, aber auch dass mir viele Features und Vorteile gezeigt wurden die ich selber vielleicht nicht entdeckt hätte.

Google Nexus One

Das Nexus One Handy war der kleine Star unter den anwesenden Geräten. Im Moment in der Schweiz nicht offiziell erhältlich bekam ich das Testhandy von Digitec ausgeliehen. Das Gerät überzeugt durch eine stabile Verarbeitung und eine durchgehend gute Geschwindigkeit. Google scheint sich vorallem in den eigenen Apps wie der Google Map vom iPhone unterscheiden zu wollen. Und das schafft man auch.

Viele Features sind in der Kartenapplikation eingebaut die ich auf dem iPhone vermisse. Das Handy basiert auf Android 2.1 welches mich nicht durchgehend überzeugt. Grundsätzlich ist man mit dem Google Handy aber schon sehr nahe am iPhone dran. Nicht überzeugen konnte mich der Android Market in dem man sehr schnell die Übersicht verliert. So war es mir nicht möglich ein Programm zum ändern des Keyboard Layouts zu installieren da dutzende von Skins zu diesem Programm in den Suchergebnissen landeten.

Samsung Galaxy Spica I5700

Das zweite Android Handy im Test läuft noch mit Android 1.5. In der Bedienung manchmal etwas hackelig bin ich persönlich aber irgendwie überzeugt dass es sich beim Spica um ein cooles, alltagstaugliches Smartphone für den Einsteiger ist. Leute die sich kein iPhone anschaffen wollen, die heute schon GMail, Google Calender und all die Apps von Google verwenden.

Wenn das Spica noch ein Update auf Android 2.1 erhält wird es auf dem letzten Stand sein. Für mich mittlerweile kein Frauenhandy sondern einfach ein Android für die breite Masse. Nur interessant dass es das Spica bei der Swisscom gar nicht zu kaufen gibt.

Nokia N900

Das Nokia N900 ist ein wenig das Sorgenkind im Testfeld. Nokia hat es geschafft ein äusserst klobiges Handy zu bauen an dem auf den ersten Blick höchstens die Tastatur, der eingebaute Stift und der ausstellbare Ständer überzeugen können.

Auch das neue Maemo Betriebssystem stösst auf wenig Begeisterung. Zu wenig klar und logisch ist die Benutzerführung. Der hackelige und nur auf starken Druck reagierende Tochscreen entspricht nicht mehr dem was man sich heute gewohnt ist. Das Handy lässt sich fast nur Quer verwenden und muss zumeist mit beiden Händen bedient werden. Immer wieder stellt sich die Frage wie Nokia trotz der jahrelangen Leadership mit dem Communicator in diese Misere geraten konnte.

Palm Pre

Roli hat neben seinem iPhone auch noch ein Nexus One und einen Palm Pre dabei. Dieser ist ein tolles Gerät von der Grösse her. Denkt man sich die ausfahrbare Tastatur weg könnte man sich ein iPhone Mini sehr gut so vorstellen. Noch heute gibt es viele Menschen denen ein iPhone einfach zu gross ist.

Ansonsten scheint auch das Palm eigene WebOS in der aktuellen Version äusserst gelungen zu sein. Die Bedienung ist nach einer kurzen Instruktion durchaus schlüssig und flüssig. Hier überlegt man sich sofort dass die Hardware von Nokia mit dem WebOS schon um einiges besser dastehen würde. Alles in allem ein interessantes Gerät, das leider wohl ein paar Jahre zu spät auf den Markt kam und mit dem Palm nicht wirklich mehr auf Touren kommen wird. Schade.

Browser

Persönlich finde ich die Art und Weise wie das iPhone Inhalte im Web präsentiert immer noch am besten. Bei den meisten Testkandidaten ist mittlerweile das Webbrowsen auf einem hohen Niveau. Wir haben auch einen kurzen dafür chaotischen Geschwindigkeitsvergleich gemacht:

Fazit

2010 ist das Jahr der Smartphones. Konnte man 2008 noch die meisten iPhone Killer belächeln da diese sowohl Hardwaremässig und Softwaremässig in keiner Weise an das iPhone herankamen. Mittlerweile hat sich das geändert. Die Mitbewerber können Apple das Wasser reichen, insbesonders Google bringt innovative Funktionen zuerst auf der eigenen Android Plattform.

Man kann mit der Anschaffung eines Android Phones nur wenig falsch machen und ich denke das Normaluser auch mit einem Telefon wie dem Samsung Spica zufrieden sein werden. Das Nexus One wird es wohl noch einige Monate nicht in der Schweiz geben, das Nokia ist irgendwie anders und der Palm von der Verarbeitung nicht zufriedenstellend.

Ich bleibe aber auf jeden Fall bei meinem iPhone das mir immer noch am meisten bietet. (Und nächstes mal organisieren wir einen etwas weniger technischen Gipfel. Ich bin für einen Victoria Secret Gipfel. Models dürfen sich gerne bei mir melden.)

43 Kommentare

  1. Pingback: Christian Leu

  2. Pingback: Christian Leu

  3. Pingback: ymotux

  4. Pingback: gehirngwaschen #6 « DERHEFTLI. ♥

  5. Pingback: ymotux

  6. Pingback: Christian Leu

  7. Pingback: 10.4.2010 – Kaffee, Gipfeli und flüssige Informationen • evernote, informationsmanagement, memonic, samstalk • leumund.ch

  8. Pingback: Memonic vs. iPad 1:1 • apple, bern, Freunde, ipad, memonic, treffen • leumund.ch

  9. Pingback: Das N900 Tagebuch von Rasmus99 • apple, erfahrung, n900, nokia, technik, test • leumund.ch

  10. Pingback: Brack.ch

  11. Pingback: Smartphone Gipfel 2 – 20.11.2010 • android, htc, nokia, samsung, smartphone, sonyericsson, win7, windows 7 • leumund.ch

Jetzt kommentieren: