9 Kommentare

  1. ….. yup, wie chm wahrscheinlich auch meint, dass man, wenn man was finden will, erst ma‘ suchen muss, und da der blick momentan für ein paar wochen tagtäglich gratis in meinem briefkasten liegt, so muss ich ned suchen…..
    ….. meine meinung is‘ ganz einfach zusammzufassen über das printwerk „blick“, es is‘ halt nix anderes als boulevard-presse, was dort zu papier gebracht wird, und so sollte man das dann auch lesen…..

  2. wessen neuer blick..? hat der loi eine noie brille..? wer blickt wie..? sind neue blickwinkel angesagt..?

    tagesfragen über tagesfragen.

  3. Lese ich nicht eigentlich. Höchstens mal am Sonntag, damit ich auch drüber lästern kann, denn was man nicht kennt…

    Der ‚Blick‘, egal ob alt oder neu, ist eine Zeitung für Leute denen es schwer fällt, selber zu denken.

Jetzt kommentieren: