12 Kommentare

  1. Ich bin dafür, dass Personen sich freizügig mit Rumänien und Bulgarien erweitern. Jedoch dagegen, dass freizügige Personen aus Rumänien und Bulgarien sich hier Erheitern.

  2. ….. wenn rumänien und bulgarien zur EU gehören, und die eidgenossenschaft mit der EU einen vertrag über die personenfreizügigkeit haben, dann schliesst das rumänien und bulgarien mit ein…..
    ….. ablehnung der personenfreizügigkeit mit diesen beiden staaten kann nur geschehen, wenn die EU die beiden als nicht-integraler teil der union bestimmen, wenn also die EU den beiden einen gesonderten status zuweist…..

  3. Diese panik macherei! es werden absurde Bilder heraufbeschworen, um Emotionen zu wecken. Von wegen Gefahr für die Wirtschaft, von wegen Lohndumping und Überschwemmung mit Billigarbeitskräften, das ist doch alles Quatsch.
    Im Übrigen teil ich die Meinung von @Kopfchaos.

  4. Andreas Hobi | schweizweit.net 30. Mai 2008 um 10:57

    Gegenfrage: Was bringt uns die Freizügigkeit mit Rumänien und Bulgarien?

  5. Sicher bin ich dafür! Es gibt ja keinen vernünftigen Grund dagegen zu sein. Die einzigen, die uns vernünftigen Schweizern was anderes andrehen wollen sind die ewig-gestrigen Braunen der Partei mit der aufgehenden Sonne…

Jetzt kommentieren: