5 Kommentare

  1. Ich hab das noch nie verstanden. Man ist auf Twitter, man will was bewegen, aber man liest nicht, was die Leute schreiben.

  2. Es tut sich eine neue Geschäftslücke auf: Inbound Social Media Management Services. Da besteht meines Erachtens definitv Bedarf.

    PS: Danke für die Links zu den Screenshot Tools.

Jetzt kommentieren: