Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/leumund/public_html/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22

Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/leumund/public_html/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22
Twitter perfekt in den Blog integrieren - leumund.ch
Permalink

19

Twitter perfekt in den Blog integrieren

Ich habe ja schon mehrere Versuche gemacht eine saubere Integration von Tweets in den Blog zu machen. Meistens habe ich das Projekt wieder eingestellt weil die eigenen Werbetweets dann wieder in den Kommentaren oder Trackbacks gelandet sind oder weil die Lösungen nicht im Blog integriert waren und die angezeigten Tweets von Drittsystemen kamen.

Kommentarthread bei Lobo

Im Blog von Sascha Lobo habe ich schon mehrmals beobachtet dass Tweets und Kommentare schön gleichberechtigt angezeigt werden. Tweets zwar ohne Benutzerbild aber zumeist im Kontext und wenn die Leute die URL des Beitrages im Tweet haben kann man sogar Konversationen verfolgen.

[topsy_retweet_big]

Auf Anfrage hat mir Sascha dann verraten dass der ganze Zauber mit dem Topsy Retweet Button WordPress Plugin gemacht wird. Kein Wunder ist das noch nie auf meinem Radar aufgetaucht da ich ja einen Retweet Button nicht wirklich als notwendig angesehen habe.

Topsy.com ist eine Suchmaschine mit folgendem Claim A search engine powered by Tweets. Ich kenne Topsy weil ich ab und zu schon Trackbacks erhalten habe die ich aber vielfach wieder gelöscht habe.

In dem Retweet Button Plugin befindet sich aber auch die ganze Magie dass Linkverweise auf Twitter umgehend im Beitrag als Trackback oder Kommentar landen. Die Präferenzen können nach Lust und Laune eingestellt werden und man hat jederzeit die Möglichkeit die Kommentare wieder zu löschen.

Topsy Einstellungen für Kommentare

Die wichtigste Einstellung ist die Möglichkeit Accounts vom Plugin auszuschliessen so dass zum Beispiel die von @leumund_rss automatisch gesendeten Hinweise auf Kommentare und Beiträge nicht wieder in den Kommentaren landen. Die zweite Option ist, nur Tweets von einflussreichen Twitterern anzuzeigen.

Im Rahmen der Tests gestern haben auf Twitter einige den Beitrag über Herr Béglé retweetet (worauf dieser umgehend zurückgetreten ist). Das Resultat kann man sich nun in den Kommentaren und auch auf der Topsy Seite zum Beitrag anschauen.

Ich werde jetzt mal schauen ob Topsy auch über längere Zeit Sinn macht und würde mich freuen wenn in Zukunft vermehrt auch über den Tweet/Retweet Button Artikel kommentiert und verbreitet würden.

19 Kommentare

  1. Pingback: Lars Diel

  2. Pingback: Lars

  3. Pingback: Marcel Widmer

  4. Pingback: ymotux

  5. Pingback: Linktipps: LDAP, KeePass, Fotos wiederherstellen, Umfragen & Ubuntu

  6. Pingback: rouge

Jetzt kommentieren: