9 Kommentare

  1. @Daniel
    Ich denke wenn das Bauchgefühl stimmt muss man ja nicht lange zaudern. Vorallem wenn man Auffangnetz kriegt.

    @falki
    Rapportieren werde ich nach München. Ansonsten bleibt alles beim alten. :-)

    @salid
    Gut bemerkt. Ich dachte ich schon ich hätte mich in der Fahne getäuscht.

  2. Dann wirst du als Schweizer ja „doppelter“ Grenzgänger *lol*
    „Sie Verlassen die Schweiz“
    „Willkommen in Deutschland“
    „Sie verlassen Deutschland“
    „Willkommen Freistaat Bayern“

    ;-)

  3. Liber Leu, gratuliere zu deinem nuen Job. BMW ist ein toller Arbeitgeber, da wirst du deinen Saab bald vergessen haben, und München ist eine tolle Stadt – wenn auch nicht fussballerisch. Übrigens: Es bleibt bei meinem letzten Angebot: CHF 3500.- für die Karre, die ich gleich bei dir abholen werde, ok?

  4. @salid
    Na ja, wenn man aus der Schweiz nach München fährt kommt man auch kurz in Österreich vorbei. :-)

    @philipe
    na ja, da ist jetzt aber nichts dran. Nix BMW.

Jetzt kommentieren: