2 Kommentare

  1. Ich glaube ich sollte das auch mal machen. Grischablog.ch ist ja überhaupt nicht mehr aktuell und moviemagazine.ch habe ich einmal einfach gelöscht. Habe mit dem WordPress Magazin ja schon genug um die Ohren :-)

  2. Fleischer Klaus 12. April 2010 um 13:50

    Bin über einige Umwege auf Deinen erfolgreichen und sehr informativen Blog gestoßen. Da ich nun nicht mehr der jüngste im Kreise der Blogwelt bin (62) und in dieser Welt auch noch recht unerfahren, würde es mich sehr freuen, mal von einem Fachmann ein paar Worte zu meinem Blog zu lesen.
    Ich bin halt irgendwie schon mein Leben lang schreibwütig, habe aber erst jetzt, wo ich nach 44 Arbeitsjahren als Schwerbehindertenrentner meine restliche Lebenszeit irgendwie vernünftig über die Runden bringen möchte, wieder dazu gefunden. Nun ist Satire keine reine Information, aber wenn man meine Lebenseinstellung kennt, kann man mich vielleicht doch ein ganz klein wenig liebhaben.

    In diesem Sinne und auf eine kleine Nachricht
    Klaus Fleischer aus Karlsruhe

Jetzt kommentieren: