Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/leumund/public_html/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22

Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/leumund/public_html/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22
Verkaufen Sie Ihre Leistungen - leumund.ch
Permalink

0

Verkaufen Sie Ihre Leistungen

Ein Grundgedanke bei der Lancierung von Blog2.biz war die Tatsache dass sich insbesonders Nischenblogs sehr gut sponsern lassen sollten. So kann ein Wetterblog doch idealer Werbeplatz für den Anbieter von Wetterstationen sein. Dass es Unternehmen gibt, die ein solches Engagement auch als Sponsoring sehen und nicht als Bannerkampagne davon bin ich auch überzeugt.

Was es dazu braucht, ist natürlich die Eigeninititative eines jeden Bloggers der einen solchen Sponsor sucht. Das Vorgehen würde ich ähnlich gestalten wie die Sponsorensuche im Sport und Vereinswesen. Schreiben Sie eine kurze (A4) Zusammenfassung über Ihren Blog, die Zielgruppe und die Anzahl Abonnenten und Besucher. Erklären Sie dem möglichen Sponsor in einfachen Worten was sein Nutzen einer Zusammenarbeit mit Ihnen ist und welche Pläne sie noch für die Zukunft haben.

Danach erstellen Sie eine Liste von 10 Firmen, die Ihre Wunschkandidaten für ein Sponsoring wären und versuchen in Xing die richtigen Ansprechpartner herauszufinden. Sie können nun diese Personen freundlich über Xing anfragen ob Interesse besteht und wer gegebenenfalls der richtige Ansprechpartner ist. Meine Erfahrungen mit Xing sind, dass man jederzeit fragen darf und dass man zumeist auch geholfen wird.

Sobald Sie den richtigen Ansprechpartner oder die Frage nach mehr Informationen haben senden Sie das entsprechende Dokument an die richtige Person. Schreiben Sie auch was Ihre Vorstellungen für ein Sponsoring sind. Welche finanzielle Unterstützung Sie erwarten und was Sie dafür anbieten. Überlegen Sie sich das Sponsoring an einen Sponsor exklusiv anzubieten oder mehrere Firmen mit kleineren Beträgen zu binden. Denken Sie auch daran ein Engagement mit einer Laufdauer von mindestens 3 Monaten anzustreben. Das gibt Ihnen Luft um neue Partner zu finden, oder gegebenenfalls die vorhandene Partnerschaft nach ersten Erfahrungen zu verlängern.

Wie vielfach im Sport auch ist es hier nicht ganz einfach die Leute zu überzeugen. Aber wenn Sie von Ihrem Blog und Ihrer Leistung überzeugt sind wird es Ihnen einfacher finden den richtigen Partner für Ihren Blog zu finden.

Demnächst werden wir hier konkret am Beispiel Kartenlabor.com eine solche Zusammenstellung präsentieren. Und falls Sie jetzt schon anfangen…. VIEL Erfolg!

Jetzt kommentieren: